Telefon

Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

 

Kultur-Kompass

Ob der Krimi als Genre in Großbritannien erfunden wurde, lässt sich vermutlich nicht eindeutig belegen. Aber dass dieses Volk eine großartige Kultur aufweist, und dies in der Literatur, in der Musik, im Kino und auch im TV immer wieder aufs Neue unter Beweis stellt, zeigt unsere Sammlung an Porträts berühmter Autoren und Musiker, Rezensionen zu Büchern, Filmen und aktuellen TV-Serien sowie Hinweisen auf wichtige kulturelle Ereignisse.

Oxford: Drehorte von Morse, Lewis und Endeavour

reisetipps | von Julia Stüber

Oxford ist die Heimat der Serien „Inspector Morse“, „Inspector Lewis“ und „Endeavour“. Die nordwestlich von London gelegene Universitätsstadt gibt den Serien eine ganz besondere Atmosphäre. Es gibt sogar Führungen durch die Stadt zu diesem Thema: https://www.oxfordofficialwalkingtours.org/tours/inspector-morse-tour/. Wenn Sie auf eigene Faust die Stadt erkunden möchten, empfehlen wir Ihnen hier…

Weiterlesen
Bond, James Bond: 60 Jahre „James Bond“-Filme

kultur-kompass | von Julia Stüber

Vor genau 60 Jahren startete mit „James Bond jagt Dr. No“ die längste und erfolgreichste Filmreihe aller Zeiten. Natürlich konnte damals noch niemand ahnen, dass es einmal sechs Bond-Darsteller, 25 Filme und ein milliardenschweres Franchise geben würde und die Serie mit einem siebten Darsteller fortgesetzt wird. Das Film-Jubiläum wird in diesem Jahr mit verschiedenen Aktion ordentlich gefeiert.

A…

Weiterlesen
Beam me up, Scotty: der Schotte auf der Enterprise

kultur-kompass | von Ariane Stech

Zum heutigen Star Trek Day erinnern wir an den (mutmaßlich) einzigen Briten an Bord der Enterprise (der 1. Generation): Montgomery Scott, den Chefingenieur. Sein Nachname spiegelt praktischerweise schon seine Nationalität, denn Scotty ist Schotte. In der deutschen Synchronisation geht das zwar völlig unter, aber im Original spricht er mit breitem schottischem Akzent und verwendet wunderbare…

Weiterlesen
Britische Zeitungen: Kleine Orientierungshilfe im Blätterwald

kultur-kompass | von Ariane Stech

Die Auflagen sinken, in der legendären Londoner Fleet Street sind heute keine Zeitungshäuser mehr, sondern Anwaltskanzleien. Trotzdem haben die großen britischen Zeitungen bei der Meinungsbildung noch ein Wörtchen mitzureden. Fast alle schauen auf eine lange Tradition zurück, teilweise bis ins 18. Jahrhundert. Bis auf „The Independent", der nur noch online erscheint, haben alle Zeitungen nach wie…

Weiterlesen
Weltpremiere in Wimbledon: das allererste Turnier am 9. Juli 1877

kultur-kompass | von Ariane Stech

Wimbledon neigt sich dem Ende zu – ein Riesenevent in der Welt des Sports und nicht nur für echte Tennisfans von Interesse. Der Anfang dagegen war bescheiden: Heute vor genau 145 Jahren, am 9. Juli 1877, trafen sich 22 Herren zum Auftakt des allerersten Wimbledon-Turniers. Es war außerdem die erste Meisterschaft im Rasentennis nicht nur in England, sondern weltweit.

Der All England Lawn Tennis…

Weiterlesen
Die schönsten Filmküsse zum „Kissing Day“

kultur-kompass | von Ariane Stech

Ob Urlaubsflirt oder Liebe fürs Leben: Im Sommer, wenn die Temperaturen steigen und die Sonne so schön kitschig im Meer oder jedenfalls hinter dem Horizont versinkt, steht uns der Sinn nach Romantik. Und dann ist morgen auch noch britischer „Kissing Day“!

Zur Feier des Tages haben wir in der Erinnerung, im Archiv und bei YouTube gekramt und präsentieren hier unsere unvollständige und sehr…

Weiterlesen

Mehr Beiträge