Neueste Beiträge

23.02.2018

Emily Blunt wird 35

Emily Blunt

Ein ungewöhnliches Gesicht und ein großes Talent: Emily Blunt ist eine der prominentesten Schauspielerinnen Großbritanniens und auch in den Vereinigten Staaten richtig erfolgreich. Beim Blick auf die Liste ihrer vielen, vielen Rollen wird klar – die kann eigentlich alles spielen von der Actionheldin über die Zicke bis zur Königin. Die Liste ihrer Auszeichnungen ist lang, nur eine fehlt noch: der Oscar. Aber da ist ja noch viel Zeit, denn am 23. Februar wird sie (erst) 35 Jahre alt. Emily...weiterlesen


22.02.2018

Scharf, süß, unverzichtbar

Scharf, süß, unverzichtbar

Manche finden Zwiebeln ja zum Heulen, andere vertragen sie nicht besonders gut. Aber für die meisten von uns sind sie in vielen Gerichten unverzichtbar. Auch in traditionellen britischen und irischen Speisen haben sie einen festen Platz, zumal das ja ursprünglich rustikale und deftige Küchen sind. Ein echtes Irish Stew zum Beispiel enthält viele Zwiebeln (und Kartoffeln. Aber keinen Weißkohl). Woher Zwiebeln stammen, ist weitgehend ungeklärt. Jedenfalls gelten sie als sehr alte...weiterlesen


20.02.2018

Krimi-Kompass: The Coroner

Detective Sergeant Davey Higgins (Matt Bardock) und Jane Kennedy (Claire Goose), überlegen, wer den Schatzsucher Errol Prowse (Simon Armstrong) auf dem Gewissen haben könnte. Aus der Folge „Verfluchtes Gold“, zu sehen am Samstag, 24. Februar, 18.45 Uhr bei ZDFneo. © ZDF / BBC

Jane Kennedy, eine smarte und beruflich erfolgreiche Frau, kehrt mit Anfang 40 in ihre Heimatstadt in Devon zurück, Teenie-Tochter Beth im Schlepptau. Nach einer gescheiterten Liebesbeziehung will Jane neu anfangen und übernimmt das Amt des örtlichen „Coroners“, der (oder vielmehr die) unklare Todesfälle untersucht. Dazu muss sie eng mit dem Polizisten Davey Higgins zusammenarbeiten – der ist ein alter Freund, genaugenommen sogar eine Jugendliebe, und hat ihr damals das Herz gebrochen....weiterlesen


14.02.2018

Von den Socken

Von den Socken

„Pull your socks up“: Diesen Satz hört niemand gern, vor allem vom Chef oder von der Chefin oder, in jüngerem Alter, von Lehrern. Denn er ist meistens nicht wörtlich gemeint, sondert fordert Leistungssteigerung: Reiß dich am Riemen, nimm dich zusammen, mach mal Dampf … so in der Art. Im Englischen muss man halt die Socken hochziehen. Das „up“ kann auch direkt hinter dem Verb stehen: „Pull up your socks“.  Vermutlich stammt die Redewendung aus der Schule, denn britische Schulkinder trugen...weiterlesen


13.02.2018

Mrs. Crocombes Rezepte

Viktorianische Küche

Ein handgeschriebenes Kochbuch mit Rezepten der viktorianischen Ära: Diesen Schatz hat Avis Crocombe, um 1880 Köchin im hochherrschaftlichen Audley End House in der Nähe vom Cambridge, der Nachwelt hinterlassen. Die meisten Rezepte sind heute noch gut nachzukochen, wenn auch ziemlich üppig. Die Organisation English Heritage, die Audley End House erhält und für die Öffentlichkeit zugänglich macht, hat auf Youtube eine kleine Filmreihe „The Victorian Way“ geschaffen, in der Mrs. Crocombe in...weiterlesen


08.02.2018

Prinzessinnen-Pub

Prinzessinnen-Pub

Die süße Charlotte, (noch) jüngstes Kind von Kate und William, ist ein bisschen klein für Kneipen. Aber: Es gibt schon ein Pub, das ihren Namen trägt: „The Princess Charlotte“ in Colchester, Essex. Das Wappen an der Fassade wirkt auch ziemlich royal mit zwei Löwen rechts und links, ist aber ein Produkt künstlerischer Freiheit und Fantasie. Eigentümerin der Gaststätte – die vom Konzept und Speisenangebot her auch Familien und nicht nur biertrinkende Tresensteher anspricht – ist die Brauerei...weiterlesen


06.02.2018

Mehr als Romantik

Mehr als Romantik

Es naht schon der Valentinstag, das Fest der Romantik. Die Woche davor – vom 7. bis 14. Februar – wird in Großbritannien und seit einigen Jahren auch in Deutschland, der Schweiz und vielen anderen Ländern als „Marriage Week“ gefeiert. Dieses Ereignis wurde von dem Briten Richard Kane erfunden; Premiers John Major und dann Tony Blair übernahmen zum Auftakt jeweils gemeinsam mit ihren Ehefrauen Norma Major und Cherie Blair die Schirmherrschaft. Wie Kane erklärt, kam ihm die Inspiration im...weiterlesen