Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Christmas Quiz

Unser Christmas Quiz 2020 stand unter dem Motto „Culinary Christmas“. Das Lösungswort lautete TURKEY WITH ALL THE TRIMMINGS - insgesamt 657 richtige Antworten haben uns bis zum 6. Januar 2021 erreicht. Die Teilnehmer mussten für jeden Tag einen Begriff erraten und daraus einen Buchstaben notieren. Am Schluss ergab sich daraus der Lösungs-Begriff.

Vielen Dank an alle, die mitgeraten haben!

| von Ariane Stech

Wir backen Plätzchen, die Briten inzwischen auch. Aber eigentlich sind Mince Pies, kleine gefüllte Pasteten, das typische Weihnachtsgebäck im Inselreich. Sie werden in einer Art Muffinblech – nur flacher – gebacken, und es gibt sie spätestens ab November auch fertig in sämtlichen Bäckereien und Supermärkten zu kaufen. Mince Pies bestehen aus Mürbeteig, gefüllt mit einer weihnachtlich gewürzten…

Weiterlesen

| von Ariane Stech

Zum Fest gibt es auch in Großbritannien ziemlich viel Süßes, und einige Sorten gehören untrennbar in die Weihnachtszeit. Aber dazu mehr in einer späteren Frage. Nach all dem Süßkram freut sich der Mensch aber mal über etwas Deftiges, zum Beispiel ein schönes Stück Käse zum Sherry. Eine ziemlich kräftige Sorte gilt als typisch für die festliche Saison, wird gern mit Nüssen, Feigen und Chutney…

Weiterlesen

| von Ariane Stech

Noch ist Weihnachten ein Weilchen hin, wir denken trotzdem schon an den Zweiten Feiertag. In Großbritannien und Irland, nicht aber in den USA, heißt er „Boxing Day“. Das hat nichts mit Boxsport zu tun, sondern angeblich mit Schachteln, in denen früher die Herrschaft Geschenke für die Diener überreichte. Ob das stimmt, wissen wir leider nicht. Eins jedoch ist klar: An diesem Tag wird in vielen…

Weiterlesen

| von Ariane Stech

Lebkuchen ist ein Weihnachtsgebäck mit uralter Tradition, das vermutlich schon zur Römerzeit aus dem Orient importiert wurde und fast in ganz Europa beliebt ist. Im Mittelalter sprach man ihm medizinische Wirkung zu. Die typischen Gewürze waren damals sehr rar und teuer; übrigens stammt der alte Begriff „Pfefferkuchen“ aus der Zeit, als „Pfeffer“ einfach „Gewürz“ hieß. Auch England hat eine eigene…

Weiterlesen

| von Ariane Stech

Nichts sagt „a British Christmas“ so sehr wie der Christmas Pudding. Diese Spezialität ist eigentlich mehr ein Kuchen als das, was wir unter Pudding verstehen. Er wird aber nicht gebacken, sondern in einer speziellen Form oder auch in Tücher gewickelt mehrere Stunden im Wasserbad gegart, dann zum Reifen gelagert und am Ersten Feiertag erneut erhitzt. Die Zutaten sind Trockenfrüchte und Gewürze,…

Weiterlesen

| von Ariane Stech

Der klassische britische Weihnachtskuchen besteht (mal wieder) aus reichlich Trockenfrüchten und Gewürzen. Aber auch andere, aus dem Ausland importierte Kuchen sind gern gesehen und gegessen, darunter der Stollen aus Deutschland. Aus Frankreich hat man sich einen Schokoladenkuchen abgeschaut, der dort Bûche de Noël heißt, in Form eines Baumstamms gebacken ist und an einen Brauch aus…

Weiterlesen

Mehr Beiträge