Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Reisetipps

Die Britischen Inseln sind ein Reiseziel mit unendlich vielen Facetten. Entdecken Sie atemberaubende Landschaften, großartige Städte, sehenswerte Events und natürlich die Briten und Iren selbst als besonders freundliche und aufmerksame Gastgeber.

Weihnachtstrubel im Hyde Park: Winter Wonderland

reisetipps | von Ariane Stech

Besinnlich ist anders, aber das „Winter Wonderland“ im Londoner Hyde Park macht schon Riesenspaß. Vor gut zehn Jahren war es noch ein überschaubarer Weihnachtsmarkt, inzwischen hat es sich zum großen glitzernden Rummel mit Riesenrad und Achterbahn, Budenzauber, Shows und Eisbahn gemausert. Bis 6. Januar bleibt diese größte vorweihnachtliche Attraktion der Hauptstadt immer von 10 bis 22 Uhr...

Weiterlesen
Leuchtturm One Man, Beachy Head, East Sussex

reisetipps | von Ariane Stech

Leicht zu bewältigen ist die Strecke nicht, aber sie führt durch herrliche Natur: Am Samstag, 27. Oktober, starten wieder Tausende Läufer zum „Beachy Head Marathon“ in der Nähe von Eastbourne in East Sussex. Die Route führt am berühmten Kreidefelsen Beachy Head und an der benachbarten Klippenkette Seven Sisters entlang und landeinwärts durch die Hügel der South Downs. Für die etwas weniger...

Weiterlesen
Blumenschmuck in Polperro

reisetipps | von Ariane Stech

Es geht heimwärts, vorm Hotel verabschiedet uns der freundliche befrackte Oberkellner, der uns schon bei Ankunft begrüßt hatte, umringt von allen Kolleginnen und Kollegen der Frühschicht. Erinnert ein bisschen an „Downton Abbey“, wenn Lord und Lady Grantham abreisen – da stehen auch immer alle Spalier. Wir fühlen uns geehrt und winken eifrig.

Während der langen Fahrt zum Fährhafen in Dover ist...

Weiterlesen
St. Ives - Ein Strand wie aus dem Bilderbuch.

reisetipps | von Ariane Stech

Letzte Station unserer Reise ist St. Ives. Dieses traumhaft gelegene Städtchen firmiert in Pilcher-Romanen unter dem Künstlernamen „Porthkerris“, was sich auch richtig „Cornish“ anhört. Es ist ein alter Fischerhafen, aber auch eine Künstlerkolonie. So passt es, dass hier eine Außenstelle der Londoner Tate Gallery eingerichtet wurde – das Tate St. Ives, spezialisiert auf zeitgenössische Kunst. Es...

Weiterlesen
Das Victoria & Albert Museum in Dundee

reisetipps | von Ariane Stech

Halb künstliche Klippe, halb Schiff: Das neue Victoria & Albert Museum, das am 15.9.2019 im schottischen Dundee eröffnet wird, ist eine spektakuläre Erscheinung. Steingrau, mit horizontaler Struktur und einem über den Fluss Tay hinausragenden „Bug“, wirkt es hypermodern und sieht völlig anders aus als die ältere ehrwürdige Schwester in London. Aber „historisierendes“ Bauen ist ja auch völlig aus...

Weiterlesen
Lands End

reisetipps | von Ariane Stech

Die Sicht ist immer noch sehr mäßig, als unser Bus durch Penzance fährt. Diese Küstenstadt wird in den Büchern von Rosamunde Pilcher besonders häufig erwähnt, erfahren wir, und schauen auf bezaubernde Cottages, leicht angegraute Hotels, viele Palmen und den „Jubilee Pool“. Das ist ein Freibad im Art-Deco-Stil, das sich regelmäßig mit frischem Salzwasser füllt. Es hat eine ungewöhnliche...

Weiterlesen

Mehr News