Telefon

Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Das Riverside Museum Glasgow

Das Riverside Museum Glasgow

Sie interessieren sich für Autos, Züge oder Motorräder? Dann ist das Riverside Museum Glasgow genau das richtige für Sie.

Sie interessieren sich überhaupt nicht für Autos, Züge oder Motorräder? Auch in diesem Fall wird Sie das preisgekrönte Verkehrsmuseum mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit begeistern. Über 3.000 Objekte rund um das Thema „Transport“ sind hier ausgestellt – doch es ist nicht das „Was“, sondern das „Wie“, was diesen Ort zu einem spannenden Ausflugsziel macht.

Zu Fuß ins 19. Jahrhundert

Kaum tritt man in das von außen futuristisch wirkende Gebäude ein, fühlt man sich direkt in eine andere Welt versetzt. Ein Gefühl der Nostalgie breitet sich aus: eine Pflastergasse führt entlang von Oldtimern zu verschiedenen Geschäften, die man sogar betreten kann. Plötzlich steht man mitten in der Werkstatt des Schusters oder des Sattlers, während vor der Tür eine historische Straßenbahn auf ihre Passagiere wartet. Hier befindet sich sogar ein alter Glasgower Pub, der jedoch kein Ale mehr ausschenkt – Erfrischungen und Snacks bekommen Sie stattdessen in einer der zwei Cafeterien des Museums.

Man kann sich stundenlang im Museum verlieren, da man so viel anschauen kann: Angefangen bei klassischen Automobilen bis hin zu historischen Feuerwehrautos, Bussen, Zweirädern und imposanten Lokomotiven sowie Kinderwägen, Skateboards und sogar einen Star-Wars-Storm-Trooper gibt es hier zu bewundern.

Ein Museum zum Anfassen und Mitmachen

Die Geschichte wird hier lebendig, nicht nur durch die Objekte selbst, sondern auch durch die Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart: auf Touchscreens werden Bilder, persönliche Erinnerungen und Filme zur Veranschaulichung gezeigt.

Das Riverside Museum ist für alle Altersklassen geeignet und ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Das hat auch damit zu tun, dass hier die Devise herrscht: Nicht nur zuschauen, sondern mitmachen, zum Beispiel beim Feuerlöschen mithilfe des interaktiven Feuerwehrautos.

Tall Ship Glenlee

Die Lage des Museums am River Clyde macht den weiteren Reiz des Riverside Museums aus, denn direkt vor den Tür liegt das Tall Ship Glenlee, das ebenfalls besichtigt werden kann. (Anm. d. Red.: Derzeit wird es aufwändig renoviert und ist vorübergehend geschlossen, Stand März 2024.) Bei dem historischen Dreimaster handelt es sich um das einzige Segelschiff Großbritanniens, das in Port Glasgow gebaut wurde. Seit 1993 befindet es sich als Museumsschiff im River Clyde vor dem Riverside Museum.

Riverside Museum Glasgow, 100 Pointhouse Rd, Govan, Glasgow.
Öffnungszeiten Montag-Donnerstag & Samstag: 10-17 Uhr; Freitag & Sonntag 11-17 Uhr. Eintritt frei.
https://www.glasgowlife.org.uk/museums/venues/riverside-museum

 

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben

Mehr aus der Rubrik "Reisetipps"

London Marathon

Reisetipps | von Judith Heede

Laufen für die Umwelt

Bald ist es wieder so weit: Die Straßen Londons verwandeln sich erneut in eine riesige Laufstrecke. Mit über einer halben…

Weiterlesen
The Lost Gardens of Heligan in Cornwall

Reisetipps | von Heike Fries

Gartenkunst voller Erinnerung

The Lost Gardens of Heligan waren einst eines der schönsten Anwesen Cornwalls. Heute hat sich die ehemalige Schönheit…

Weiterlesen
Kirschblüte in Großbritannien: Die schönsten Orte

Reisetipps | von Sandra Wickert

Endlich ist es wieder so weit: Der graue Schleier des Winters hat sich verzogen, und der Frühling ist angebrochen. Die Vögel zwitschern und die…

Weiterlesen
Das Riverside Museum Glasgow

Reisetipps | von Sandra Wickert

Sie interessieren sich für Autos, Züge oder Motorräder? Dann ist das Riverside Museum Glasgow genau das richtige für Sie.

Sie interessieren sich…

Weiterlesen