Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

„Bad Boys Bakery“: Hier backen die schweren Jungs

„Bad Boys Bakery“: Hier backen die schweren Jungs

Mit „Wasser und Brot“ verbinden wir Gefängnisse heute erfreulicherweise nicht mehr. Mit dem Duft frisch gebackenen Brotes aber auch nicht unbedingt. Doch im Her Majesty's Prison in Brixton, London, gehört er zum Alltag: Das Gefängnis betreibt als Projekt zur Wiedereingliederung seine „Bad Boys Bakery“, die Bäckerei der schweren Jungs. Es ist in jeder Beziehung erfolgreich. Die Backwaren verkaufen sich hervorragend, und die Gefangenen haben Gelegenheit, sich zu qualifizieren und nach Entlassung nicht in der Arbeitslosigkeit zu landen – was für viele der direkte Weg zurück in die Kriminalität wäre.

Schon seit Jahrzehnten wird in Gefängnissen gearbeitet, wobei das sprichwörtliche Tütenkleben heute nicht mehr aktuell ist. Die Bad Boys Bakery aber bietet Gelegenheit, eine Arbeit zu erlernen, die vielen Menschen richtig Spaß macht, wunderbare Produkte hervorbringt und nebenbei das angeknackste Selbstwertgefühl aufbaut. Da in Großbritannien weniger Wert auf reguläre Ausbildung und Abschlüsse gelegt wird als bei uns und mehr auf Berufserfahrung, haben die Absolventen reelle Chancen auf einen Job nach ihrer Entlassung – zumal sie ein Zertifikat der Londoner Gilde erringen können. Die Hürde, als Ex-Knacki eingestellt zu werden, müssen sie natürlich trotzdem überwinden. Bis zu zwölf Gefangene arbeiten in der Bäckerei, unterstützt von zwei Mentoren.

Heute beginnt in Großbritannien die „Real Bread Week“, die „ehrliches“, nicht industriell gefertigtes Brot bewirbt und zugleich soziale Projekte fördert – darunter die Bäckerei im Gefängnis von Brixton und eine ähnliche, die „Freedom Bakery“ in Glasgow. Dass Backen glücklich macht, weiß jeder, der es probiert hat. Aber hier kann es auch zu einem erfolgreichen Neustart verhelfen – eine tolle Idee!

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben