Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Happy Birthday, Dame Maggie Smith!

Happy Birthday, Dame Maggie Smith!

Maggie Smith als Violet Crawley am Filmset von „Downton Abbey“. © Universal Pictures

Wer hatte die beste Rolle in „Downton Abbey“? Na klar, Violet Crawley, Lord Granthams verwitwete Mummy – ein Haudegen im Spitzenkleid, der eher auf einen guten Freund als auf einen guten Spruch verzichtet und sich (fast) immer durchsetzt. Maggie Smith, die heute 85 Jahre alt wird, spielte die furchterregende Dame mit viel Witz und Charme und sicherte sich damit – mal wieder – eine große Fangemeinde.

Diese Schauspielerin ist eine echte Veteranin ihrer Zunft und stand schon mit 17 als Profi auf der Bühne (ihr Debüt war die Rolle der Viola in Shakespeares „Was ihr wollt“ in Oxford; davor war sie schon im Laientheater aufgetreten). Obwohl sie mit ihrem etwas herben Aussehen nicht dem Schönheitsideal der damaligen Zeit entsprach, das Schauspielerinnen lieber etwas niedlicher hatte, erwarb sie sich von Anfang an Respekt und eine große Anhängerschaft. Wir zählen nur einige ihrer bekanntesten Rollen auf: die Mutter Oberin in „Sister Act“, eine der beiden alten Damen in „Der Duft von Lavendel“, Zauberlehrerin Minerva McGonagall in den Harry-Potter-Filmen, resolute Seniorin im „Best Exotic Marigold Hotel“ und jüngst gemeinsam mit Kollegin Judi Dench in der Doku „Tea with the Dames“. Die Liste ist aber noch viel länger, und wer einen klassischen Film wie „Hotel International“ anschaut oder auch „Tod auf dem Nil“ und „Zimmer mit Aussicht“, der begegnet unvermittelt der jüngeren Maggie Smith.

Sie hat zwei Oscars, vier Emmys, einen Tony, mehrere BAFTAs und noch manche Auszeichnung mehr bekommen und wurde von der Queen zur „Dame“ geadelt. Trotz des großen Erfolgs im Fernsehen und im Kino spielt sie weiterhin Theater und stand zuletzt als Goebbels' Sekretärin Brunhilde Pomsel im Ein-Personen-Stück „A German Life“ auf der Bühne.

Wir gratulieren dieser großartigen und vielseitigen Schauspielerin zum 85. Geburtstag und wünschen uns, sie noch in vielen Rollen zu sehen!

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben