Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Was lange währt, ...: das längste Wort in der englischen Sprache

Was lange währt, ...: das längste Wort in der englischen Sprache

Welches ist das längste Wort in der englischen Sprache? Das Oxford Dictionary nennt einen immer wieder gern zitierten Ortsnamen: Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch. Dieses nette Dörfchen liegt im Norden von Wales auf der Insel Anglesey (da, wo Kate und William mal gewohnt haben, wir erinnern uns… Deren Häuschen war aber nicht in Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch, sondern in Bodowen).

Mit 51 Buchstaben ist das Wort wirklich rekordverdächtig und zudem fast nicht auszusprechen. Wer es versuchen will: der Doppellaut LL wird so ähnlich wie TL gesprochen, das CH wie im Deutschen. Als geschriebenes Wort bereitet es natürlich auch Probleme, da die englische Sprache Trennungen nach Möglichkeit meidet und kein Mensch die Regeln dafür beherrscht. Wohl auch deshalb und weil es den Walisern selbst zu lang ist, wird es oft zu Llanfair PG abgekürzt.

Andere Bandwurmwörter im Englischen sind eigentlich eher lateinischen oder griechischen Ursprungs, zum Beispiel „pneumonoultramicroscopicsilicovolcanoconiosis“. Das ist ein Kunstwort und sehr ungebräuchlich, wen wundert´s, und bezeichnet die Krankheit „Staublunge“. Angeblich wurde es sogar nur erfunden, um das längste Wort der Welt zu sein.

Diese und weitere wundersame Wörter stellt das Oxford Dictionary in einem Blogbeitrag vor.

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben