Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Charles und Camilla feiern „Kristallhochzeit“

Charles und Camilla feiern „Kristallhochzeit“

Ist das schon wieder 15 Jahre her? Prince Charles und seine Camilla feiern am 9. April ihre sogenannte Kristallhochzeit, die auf Englisch genauso heißt: Crystal Wedding Anniversary. Sie haben viel miteinander erlebt, als verheiratetes Paar und auch lange vorher … und zuletzt sogar die Quarantäne wegen Corona.

Irgendwann wird Charles König sein und Camilla die Frau an seiner Seite, ob als „Princess Consort“ oder als „Queen Consort“, darüber streiten die Adelsexperten und Hüter der Etikette. Der Unterschied ist nicht so bedeutsam, da sie keinesfalls regierende Königin wird, sollte sie ihren Mann überleben – ihre Rolle ist eher untergeordnet, wie die von Prince Philip, der die Krone seiner Frau im Fall der Fälle auch nicht erben würde. Es käme dann der jeweils nächste in der Rangfolge auf den Thron, nach dem Tode der Queen (die uns hoffentlich noch recht lange erhalten bleibt!) ist das Charles, dann William.

Auf die Rolle des Königs bereitet sich Charles seit seiner Jugend vor. Übung macht den Meister! Da die Queen seinerzeit geschworen hat, ihr ganzes Leben – sei es lang oder kurz – ihrem Amt zu widmen, erscheint es wahrscheinlich, dass er Thronfolger bleibt, solange seine Mutter lebt. Wäre sie aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage, ihre Aufgaben zu erfüllen, so könnte er aber die sogenannte Regentschaft übernehmen, im frühen 19. Jahrhundert gab es diese „Regency“ schon einmal, als der Prince of Wales – später George IV. – für seinen erkrankten Vater einsprang.

Charles und Camilla sind, obwohl auch nicht mehr die Jüngsten, sehr fleißige Vertreter der königlichen Familie und haben in den letzten Jahren immer mehr Pflichten und Reisen übernommen, um die Queen zu entlasten. Beide engagieren sich ehrenamtlich: Charles ist Patron für rund 400 gemeinnützige Organisationen, Camilla unterstützt 90 „charities“.

Wir gratulieren dem royalen Paar ganz herzlich zum Jubiläum!

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben