Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Im Garten

Englische Gärten und Parks genießen Weltruhm und die britische Gartenkultur ist integraler Bestandteil der englischen Seele – hier haben wir von Veranstaltungshinweisen bis zu ganz praktischen Gartentipps alles über grüne Oasen gesammelt.

British Gardening Day in Meckenheim

garten | von Andrea Effelsberg

THE BRITISH SHOP bringt bereits seit mehr als 20 Jahren die englische Gartenkultur nach Deutschland und lädt Sie zum ersten „British Gardening Day“ am 6. April 2019 nach Meckenheim ein.

Der englische Landschaftsgarten des 18. Jahrhunderts steht in bewusstem Kontrast zum französischen Barockgarten. Während die Franzosen streng geometrische Gartenanlagen mit flachen Hecken und festen Wegen...

Weiterlesen
Der Herr der Rosen: Abschied von David Austin

garten | von Ariane Stech

Wer seinen Namen hört, denkt an Rosen: David Austin, der wohl berühmteste Züchter weltweit, ist am 18. Dezember 2018 im Alter von 92 Jahren in seinem Haus in Shropshire gestorben.

Ursprünglich wollte Austin in die Fußstapfen seines Vaters treten und Farmer werden. Doch als Kind fiel ihm ein Buch über fast verschwundene Rosensorten in die Hände. Dieser Zufall und ein Freund der Familie, der Blumen...

Weiterlesen
Englische Rosensorte benannt nach Getrude Jekyll

garten | von Ariane Stech

„Artist, Gardener, Craftswoman“ – Künstlerin, Gärtnerin, Handwerkerin: Diese drei Worte stehen auf dem Grabstein der Gertrude Jekyll in Busbridge, Surrey. Es fehlt noch der Begriff „Author“, Autorin, denn auch auf diesem Gebiet war sie erfolgreich. Vor 175 Jahren, am 29. November 1843, kam sie zur Welt und wuchs zu einer begabten und fantasievollen Frau heran, die eine ganz neue und natürlichere...

Weiterlesen
Nicht auf die Biene treten!

garten | von Ariane Stech

Am 10. Juli ist „Don't step on a Bee Day“, der Tag, an dem wir nicht auf eine Biene treten sollen. Hinter diesem kuriosen Namen verbirgt sich natürlich ein ernstes Thema; um die fleißige Honigbiene und auch die Wildbiene zu schützen, müssen wir vielleicht ein bisschen mehr tun, als auf unsere Füße zu achten.  Denn Klimaveränderungen, Pestizide. Krankheiten und aus Übersee importierte Hornissen...

Weiterlesen
Efeutunnel © Margaret Whittaker, mit freundlicher Genehmigung von The Alnwick Garden

garten | von Ariane Stech

„Rein pflanzlich“:  Das klingt gesund. Der Giftgarten in Alnwick, Northumberland, beweist aber, dass es auch ganz anders sein kann. Manche Pflanzen sind tödlich, andere machen richtig krank. Deshalb darf man auch nur mit einer Führung in den „Poison Garden“, der von einem schmiedeeisernen, mit Totenköpfen, Riesenspinne und Schlange verziertem Tor geschützt wird.

Trotz einiger Grusel-Accessoires...

Weiterlesen

garten | von Ariane Stech

Vier Uhr früh an einem Sonntag – was kann da schöner sein, als im Wald zu stehen und den Vögelchen zu lauschen? Auch wenn sich die meisten Leute eher noch ein paar Stunden im Bett gönnen: Der erste Sonntag im Mai –  diesmal der 7. – ist „International Dawn Chorus Day“, der Tag des Vogelchores im Morgengrauen. Natürlich singen die Vögel auch sonst, aber das Datum soll uns Menschen einladen, mal...

Weiterlesen

Mehr News