Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Kulinarisches

Was wäre das englische Lebensgefühl ohne die typisch britische Küche? Dass diese schon längst ihrem schlechten Ruf entwachsen ist, zeigt unsere stattliche Sammlung an Rezepten und kulinarischen Reisetipps.

Traditionelles Trifle – der Star unter den britischen Desserts

kulinarisches | von Ariane Stech

Die britische Küche ist berühmt für ihre Nachspeisen, winterliche aus dem Wasserbad oder Ofen und sommerliche mit viel Obst. Star der Tafel rund ums Jahr ist das „Trifle“, gesprochen „Treifel“, eine Schichtspeise, die auch viel fürs Auge bietet. Deshalb ist es unerlässlich, für ein Trifle eine Glasschüssel zu nehmen, ganz traditionell ist eine mit Fuß. In einer Porzellanschüssel würde die Pracht…

Weiterlesen
Süßes aus Früchten: Jam, Jelly, Marmalade und Co.

kulinarisches | von Ariane Stech

Jetzt beginnt für alle, die gern Marmelade einkochen, die schönste Jahreszeit – und sie zieht sich bis weit in den Herbst. Wer selbst keine Lust oder Zeit hat, am Herd zu stehen, kauft sich das kleine Glück im Glas. Auch im Vereinigten Königreich liebt man fruchtige „preserves“, sei es fürs Frühstück, aber auch zum Backen und für klassische Desserts. Die Vielfalt ist so groß, dass wir hier einen…

Weiterlesen
Ein Hoch auf britisches Bier

kulinarisches | von Ariane Stech

Heute um 19 Uhr – bei uns ist es dann noch eine Stunde früher – sollen in Großbritannien die Gläser erhoben werden, und dazu sagen alle unisono: Cheers to Beer! So jedenfalls lautet der Aufruf zum National Beer Day. Leider ist frisch gezapftes Bier drüben gerade schwer zu kriegen, da die Pubs zum ersten Mal in der Geschichte geschlossen haben – derzeit wird diskutiert, ob Wirte wenigstens draußen…

Weiterlesen
National Fish and Chip Day: Großbritannien feiert seine Fish and Chips

kulinarisches | von Ariane Stech

Trotz aller Konkurrenz sind Fish and Chips immer noch ein „family favourite“ in Großbritannien – ein Lieblingsessen für die ganze Familie. Die Kombi ist aber auch einfach unschlagbar: Ein Fischfilet von meist beeindruckender Größe, paniert und knusprig ausgebacken, dazu richtig dicke Pommes, zweimal frittiert. Beilage: „mushy peas“, ein Erbsenpüree. Und dann muss noch Salz und reichlich Malzessig…

Weiterlesen
Alles für den „sweet tooth“: sehr britische Süßigkeiten

kulinarisches | von Ariane Stech

Die Briten haben einen sprichwörtlichen „sweet tooth“, was mit „süßer Zahn“ nur sehr unvollkommen übersetzt ist. Heißt: Sie lieben „sweets“ und Schokolade und Kekse und Kuchen und Weingummi und Lakritz und Toffees und Fudge … und nehmen auch gern mal einen Löffel Zucker mehr. Viele Süßigkeiten, die weltweit Karriere gemacht haben, sind folgerichtig in Großbritannien, vor allem in England, erfunden…

Weiterlesen
Frisch aus dem Ofen: gebackener „custard“ zum Weltmilchtag

kulinarisches | von Ariane Stech

Heute ist Weltmilchtag, ausgerufen von den Vereinten Nationen. Auch wenn nicht jeder Milch mag oder verträgt: Dieses Lebensmittel hat eine Geschichte, die fast so lang ist wie die der Menschheit selbst. Für die meisten Briten ist Milch nach wie vor unverzichtbar im Tee – nur ganz wenige Leute trinken ihn schwarz oder mit Zitrone. Porridge, der heiß geliebte „custard“ (Vanillesauce oder -pudding),…

Weiterlesen

Mehr Beiträge