Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Very British

Ob man zuerst die Milch oder den Tee in die Tasse gibt? Oder welche Hunderasse gerade am beliebtesten ist in Großbritannien – in dieser Rubrik finden Sie allerlei Wissenswertes, Kurioses und Unterhaltsames aus dem britischen Alltag.

Leere Stiefel: Der Nikolaus kommt nicht nach Großbritannien

very british | von Ariane Stech

Na, hat der Nikolaus vorbeigeschaut und etwas Schönes in die Stiefel gefüllt? Hoffentlich! Bis Großbritannien ist er aber leider auch dieses Jahr nicht gekommen. Der von Kindern so geliebte Brauch ist drüben völlig unbekannt. Ganz generell wird der Nikolaustag – außer in Kirchengemeinden, die diesem Heiligen gewidmet sind – auf den Britischen Inseln nicht gefeiert.

Aber auf zweierlei Art ist der...

Weiterlesen
„Tree Dressing Day“ – Baumschmücken mal anders

very british | von Ariane Stech

Bald schmücken wir unsere Weihnachtsbäume. Beim „Tree Dressing Day“, der immer in der ersten Dezemberwoche gefeiert wird, geht es aber nicht um die Tanne im Wohnzimmer, sondern um lebende Bäume in der freien Natur.

Diese Tradition ist eigentlich viel älter als die des Christbaums. Anknüpfend an uralte Bräuche werden in Großbritannien und auch in anderen Ländern bunte Stoffwimpel und Bänder,...

Weiterlesen
Der Mann, der Dr. Jeckyll erfand: Zum Todestag von Robert Louis Stevenson

very british | von Ariane Stech

Opa, Vater, Onkel – nahezu alle Männer der Familie Stevenson waren Ingenieure und konstruierten Leuchttürme. Und was tat Robert Louis? Er schrieb Geschichten und Gedichte. Auf diesem Gebiet wurde er allerdings mindestens so erfolgreich wie die männliche Verwandtschaft. Werke wie „Die Schatzinsel“ und „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ zählen zu den Klassikern. Heute vor 125 Jahren starb der Autor, der an...

Weiterlesen
40 Jahre: „The Wall“ von Pink Floyd

very british | von Julia Stüber

„All in all it's just another brick in the wall, All in all you're just another brick in the wall“ – diese Zeilen kann wohl jeder mitsingen! Vor genau 40 Jahren wurde das elfte Studio-Album der englischen Band „Pink Floyd“ veröffentlicht. Es wurde zum weltweit meistverkauften Doppelalbum aller Zeiten und der größte Erfolg für die vier Musiker. Dabei stand es 1979 gar nicht gut um die Band, sondern...

Weiterlesen
Unser Weihnachtsquiz: A Royal Christmas

very british | von Ariane Stech

Wie feiern die Royals Weihnachten? Verschicken sie Karten? Wie wurde das Fest der Feste im Mittelalter oder im 18. Jahrhundert am Hofe begangen? Und was ist eigentlich ein „königlicher“ Zuckerguss auf dem Früchtekuchen? Um diese und viele andere Themen rund um „A Royal Christmas“ geht es bei unserem diesjährigen Weihnachtsquiz. Sie finden diesen etwas anderen Adventskalender ab 1. Dezember unter...

Weiterlesen
Weihnachtliche Werbespots  – die lange erwarteten „Christmas Adverts“

very british | von Ariane Stech

Nun ist in Großbritannien wieder die Saison der „Christmas Adverts“, der festlichen Fernsehspots diverser Warenhäuser, Supermärkte und anderer Firmen. Die Premieren dieser Werbefilme sind jedes Jahr im November sehnsüchtig erwartete Ereignisse, und ist es dann soweit, wird bewertet und rezensiert wie bei Kinoknüllern. So ganz kann man das hierzulande nicht nachvollziehen, wenn auch inzwischen bei...

Weiterlesen

Mehr Beiträge