Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Höchster Turm, kürzeste Bauzeit: Salisbury Cathedral wird 800

Höchster Turm, kürzeste Bauzeit: Salisbury Cathedral wird 800

800 Jahre sind ein stolzes Alter, aber die Kathedrale von Salisbury in der südenglischen Grafschaft Wiltshire hat weitere Superlative zu bieten: den höchsten Kirchturm und den größten Kreuzgang in Großbritannien, eine mit 38 Jahren geradezu unglaublich kurze Bauzeit (am Kölner Dom wurde mehr als 630 Jahre gewerkelt …), das am besten erhaltene von nur vier Exemplaren der Magna Carta, das erste Grab in einer Kathedrale und, last not least, eine funktionierende Uhr aus dem Jahre 1386. Vor allem aber ist diese Kirche unglaublich schön, was auch dadurch zur Geltung kommt, dass sie frei und weithin sichtbar auf ihrem Gelände steht.

Tatsächlich wurde Salisbury Cathedral, anders als andere große Kirchen, „auf der grünen Wiese“ geplant, und die mittelalterliche Stadt entstand um sie herum. Die Architektur ist typische englische Frühgotik mit ihrer reich verzierten, himmelwärts strebenden Fassade. Der 123 Meter hohe Turm wurde allerdings erst im 16. Jahrhundert hinzugefügt und machte wegen seines Gewichts immer mal wieder Probleme. Da er aber so eindrucksvoll ist, kann man ihn auch auf Kunstwerken bewundern, darunter eines von John Constable. Die Kathedrale lieferte zudem die Inspiration zu Ken Folletts Roman „Die Säulen der Erde“. 

Das Jubiläum wird das ganze Jahr über mit Gottesdiensten, Musik und Kunst sowie einem Blumenfestival im September gefeiert. Ein Schwerpunkt soll auf dem Thema Technik und Fortschritt liegen, um die Kunstfertigkeit und den Mut der Kirchenplaner zu würdigen. Wer die Kathedrale besucht, verbindet dies in aller Regel mit einem Ausflug nach Stonehenge – ein weiteres, wenn auch viel älteres Monument menschlicher Schaffenskraft.

Mehr über die schöne Stadt Salisbury und die Umgebung: www.visitwiltshire.co.uk

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben