Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Frauen Union Meckenheim besucht THE BRITISH SHOP

Frauen Union Meckenheim besucht THE BRITISH SHOP

Kicken Sie auf das Bild, und wir zeigen Ihnen mehr Bilder vom Besuch der Frauen Union Meckenheim bei THE BRITISH SHOP.

Wie arbeitet THE BRITISH SHOP? Dafür interessierte sich die Frauen Union Meckenheim. „Wir kennen zwar alle das schöne Ladengeschäft in unserer Stadt“, sagte die Vorsitzende Sabrina Gutsche. „Aber wie es hinter den Kulissen dieses Unternehmens aussieht – darauf waren wir natürlich gespannt.“ Unser Chef und Firmengründer Wolf Siebel kam der Bitte um eine Führung gern nach und begrüßte eine Gruppe von Kommunalpolitikerinnen und ihren Gästen am Logistikstandort im Meckenheimer Gewerbegebiet. Er skizzierte die bescheidenen Anfänge von THE BRITISH SHOP, der Kundinnen und Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit hochwertigen Waren aus Großbritannien und Irland beliefert, 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt und in mehreren Berufen ausbildet. Er ist ein Familienunternehmen geblieben: Neben Elisabeth und Wolf Siebel arbeitet auch ihr Sohn Robert in der Firma, sodass die Nachfolge in die nächste Generation gesichert ist.

Unsere Kollegen Christian Roß und Mark Peart führten die Frauen Union durch alle Bereiche vom Wareneingang über die sorgfältige Qualitätskontrolle – die bei jeder Lieferung von Hand von einer Fachkraft vorgenommen wird – bis zu Verpackung und Versand. Bei einigen Produkten, beispielsweise der langstieligen Rosengabel oder den schweren Steinfiguren, ist das Verpacken eine echte Herausforderung! Dass jeder Sendung ein kleines Geschenk beigelegt wird, kam bei den Besuchern gut an.

Nach der Besichtigung lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Tee, Toffees und Shortbread auch Abteilungsleiter Marcel Jesko kennen und konnten Fragen stellen. Die Teetafel war liebevoll und „very british“ dekoriert, und zum Abschluss gab es noch eine „goody bag“ mit kleinen Überraschungen. Sabrina Gutsche dankte für die informative Besichtigung in dem, wie sie sagte, „mit spürbar viel Liebe geführtem Betrieb“. Ein Einkaufsbummel im Laden schloss sich an.

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben