Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

THE BRITISH SHOP auf Reisen in Schottland

THE BRITISH SHOP auf Reisen in Schottland

Auf Einladung der britischen Traditionsfirma Barbour war ein fünfköpfiges Team von THE BRITISH SHOP auf Reisen in Schottland. Der Anlass: Im kommenden Jahr feiert Barbour das 125. Jubiläum seiner Firmengründung. Barbour nahm dies zum Anlass, unserem Einkaufs-Team die Damen- und Herren-Kollektion, die anlässlich des Jubiläums entworfen wurde, zu präsentieren. Seien sie gespannt, wir werden Ihnen ausgewählte Kleidungsstücke und Accessoires im nächsten Jahr in unserem Sortiment anbieten. Die britische Institution Barbour ist fester Bestandteil des British Lifestyle, den wir Ihnen als Spezialversender in Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten.

1894 war der populäre Hersteller wetterfester Kleidung von John Barbour, einem Schotten aus Galloway gegründet worden. Barbour etablierte sich in der aufstrebenden Hafenstadt South Shields im Nordosten Englands durch den Verkauf von Ölzeug und anderer wetterfester Kleidungsstücke, die er für die wachsende Zahl von Seeleuten, Fischern und Dockarbeitern herstellte. Mit diesen ersten wetterfesten Produkten machte sich Barbour als innovatives und qualitätsbewusstes Unternehmen sehr bald einen Namen. Mit dem ersten Warenkatalog, der 1908 erschien, erweiterte das Unternehmen seinen weltweiten Kundenstamm. Das Familienunternehmen in der mittlerweile fünften Generation hat sich zu einer modernen Lifestyle-Marke entwickelt, die stilvolle, modische und funktionale Outfits bietet. Die Auswahl reicht von Hemden, Hosen, Sakkos, Schals, Taschen und Hüten bis hin zu den legendären Wachsjacken sowie Jacken aus vielen anderen Materialien.

Treffpunkt für das Jubiläums-Event war der kleine schottische Ort Auchterarder, ca. 70 km entfernt von Edinburgh. Dort befindet sich das Gleneagles Hotel, das 1924 eröffnet wurde und seither Veranstaltungsort großer internationaler Konferenzen und verschiedener Golfturniere war. 1977 unterzeichneten hier die Commonwealth-Staaten die Gleneagles-Vereinbarung zur Unterstützung einer internationalen Kampagne gegen die Apartheid, die seinerzeit in Südafrika praktizierte Rassentrennung. Im Jahr 2005 trafen sich die Staats- und Regierungschefs zum G8-Gipfel in diesem Luxushotel. Auf den zum Hotel gehörenden drei Golfplätzen finden seit 1936 internationale Golfturniere statt, zuletzt 2014 der Ryder Cup in seiner 40. Ausgabe, bei dem die europäische Mannschaft ihren 2012 gewonnenen Titel gegen die US-Amerikaner knapp verteidigen konnten.

Auf dem Kurzreise-Programm des Teams von THE BRITISH SHOP standen auch Ausflüge in die nähere Umgebung, die einen wunderbaren Einblick in die schottischen Lowlands boten: mal typisch britisch motorisiert per Land Rover Defender, mal per pedes. Natürlich bei „nice scottish weather“, denn auf Sonne folgten sehr schnell Regen und wieder Sonne. Es gab auch kulinarische Neuentdeckungen: Haggis, das schottische Nationalgericht, wurde ebenso probiert wie bezaubernde Dessert- und Torten-Kreationen.

Mehr über das Unternehmen Barbour und die derzeitige Kollektion bei THE BRITISH SHOP erfahren Sie auf unserer Barbour-Webseite.

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben