Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

The Coroner

Detective Sergeant Davey Higgins (Matt Bardock) und Jane Kennedy (Claire Goose), überlegen, wer den Schatzsucher Errol Prowse (Simon Armstrong) auf dem Gewissen haben könnte. Aus der Folge „Verfluchtes Gold“, zu sehen am Samstag, 24. Februar, 18.45 Uhr bei ZDFneo. © ZDF / BBC

Detective Sergeant Davey Higgins (Matt Bardock) und Jane Kennedy (Claire Goose), überlegen, wer den Schatzsucher Errol Prowse (Simon Armstrong) auf dem Gewissen haben könnte. Aus der Folge „Verfluchtes Gold“, zu sehen am Samstag, 24. Februar, 18.45 Uhr bei ZDFneo. © ZDF / BBC

Jane Kennedy, eine smarte und beruflich erfolgreiche Frau, kehrt mit Anfang 40 in ihre Heimatstadt in Devon zurück, Teenie-Tochter Beth im Schlepptau. Nach einer gescheiterten Liebesbeziehung will Jane neu anfangen und übernimmt das Amt des örtlichen „Coroners“, der (oder vielmehr die) unklare Todesfälle untersucht. Dazu muss sie eng mit dem Polizisten Davey Higgins zusammenarbeiten – der ist ein alter Freund, genaugenommen sogar eine Jugendliebe, und hat ihr damals das Herz gebrochen. Inzwischen ist er glücklich verheiratet, Jane dagegen auf der Suche nach Mr. Right.

„The Coroner“ ist eine typische BBC-Vorabendserie – spannend, aber nicht zu blutig, mit Wortwitz und einer gewissen Leichtigkeit trotz der sich häufenden Todesfälle in und um das Hafenstädtchen „Lighthaven“.  Die Hauptfiguren sind alle nett.  Jane, gespielt von Claire Goose, muss ihren anspruchsvollen Job mit der Fürsorge für die leicht rebellische, aber eigentlich liebe Beth (Grace Hogg-Robinson) unter einen Hut bringen. Ihre eigene, eher unkonventionelle Mutter Judith (Beatie Edney) kostet sie zusätzlich Nerven. Mit Davey (Matt Bardock), einem freundlichen und bodenständigen Mann, verbindet Jane immer noch Zuneigung, aber die beiden liefern sich auch so manches Wortgefecht – das, was die Briten „banter“ nennen. Wir Zuschauer freuen uns über schöne Landschaft und Meerblick sowie südenglischen Kleinstadtcharme. Gedreht wurde unter anderem in Dartmouth und Torquay. Die Serie hat zwei Staffeln mit je zehn Folgen, ehe sie 2016 endete.

Den Beruf des Coroners gibt es bei uns übrigens nicht. Er ist kein Gerichtsmediziner, sondern Verwaltungsbeamter (oder -beamtin) und hat die Aufgabe, immer dann genauer hinzusehen, wenn die Polizei eine Todesursache nicht genau klären kann, und im Zweifelsfall Ermittlungen einzuleiten. Der Name stammt von „corona“, lateinisch für Krone, weil dieses Amt im Mittelalter direkt der Krone unterstellt war.

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (2)

  • Renate Kriz
    am 18.06.2018
    Merkt man dass ich sie Alle sehe? Ist doch klar als England-Fan - die Beiden stehen keiner Serie hint an, bei allen Serien mag ich ganz besdonders den Humor und die Spannung.
  • Beatrix Gimpl
    am 19.08.2018
    Mir gefällt diese Serie. Sie ist herrlich unaufgeregt (trotz der Mordfälle), die Figuren sympathisch und die Landschaft ist einfach wunderschön!

Neuen Leserbrief schreiben