Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Agatha Raisin

Lieber laut als leise: Agatha Raisin lässt von sich hören. Szene aus „Agatha Raisin … und der Tote im Wasser“, zu sehen am Samstag, 20. Januar, um 18.45 Uhr bei ZDFneo. © ZDF / Jon Hall

Lieber laut als leise: Agatha Raisin lässt von sich hören. Szene aus „Agatha Raisin … und der Tote im Wasser“, zu sehen am Samstag, 20. Januar, um 18.45 Uhr bei ZDFneo. © ZDF / Jon Hall

Wie passt eine aufgedrehte, stark geschminkte PR-Frau in eine englische Dorfidylle? Nicht besonders gut. Entsprechend anstrengend finden die Bewohner von Carsley die neue hochblonde und nicht mehr ganz junge Mitbürgerin Agatha Raisin, die einerseits vor der Londoner Großstadthektik aufs Land geflohen ist, andererseits genau diese Hektik und Ungeduld mitgebracht hat.

Wie das so ist auf dem Lande in England: Es ereignen sich mehrere Mordfälle, einer gruseliger als der nächste. Agatha klärt mit der ihr eigenen resoluten Art auf, nicht immer zur Freude der örtlichen Polizei. Im allerersten Fall gerät sie selbst in Verdacht, aber das lässt sie natürlich nicht auf sich sitzen! Da sie eine echte Aufsteigerin ist und aus schwierigen familiären Verhältnissen stammt (was man im englischen Original sofort an ihrem Akzent hört), weiß sie den Widrigkeiten des Lebens zu begegnen und setzt sich immer durch.  Die Briten nennen solche Frauen „feisty“ oder auch „gutsy“ – mit Mumm und dem Herz auf dem rechten Fleck.

Grundlage dieser Serie, von der es einen Pilotfilm und bisher eine Staffel mit acht Folgen gibt, sind die Romane von M. C. Beaton. Dieser Name ist ein Pseudonym, hinter dem sich die schottische Schriftstellerin Marion Chesney verbirgt. Es gibt inzwischen 15 Bücher über Agatha Raisin. Im TV wird sie von Ashley Jensen dargestellt, die ebenfalls Schottin ist.

Wie immer geht in der deutschen Synchronisation einiges an Wortwitz verloren, was sich leider schon in den Titeln der Folgen niederschlägt. So hieß der Pilotfilm, in dem Agatha zwecks Integration in die Dorfgemeinschaft an einem Backwettbewerb teilnehmt, obwohl sie nicht backen kann, im Original: Agatha Raisin and the Quiche of Death, die Quiche des Todes. Im Deutschen dann: Agatha Raisin … und der tote Richter. Insgesamt ist die Serie aber auch in der deutschen Fassung eine gelungene Mischung aus Krimi und Komödie und so richtig britisch.

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (3)

  • Ingrid Poschmann
    am 20.01.2018
    Wir haben bisher alle 8 Folgen der Serie gesehen und warten sehnsüchtig auf die nächsten. Agatha ist Spitze, aber auch die anderen Schauspieler finden wir toll. Wir lieben aber auch andere englische Krimis. Lieben Gruß von I.Poschmann
  • Julia Stüber Team Social Media
    am 22.01.2018
    Hallo Frau Poschmann,
    leider wir es vorerst keine neuen Folgen von Agatha Raisin geben, da die Schauspielerin im Moment mit anderen Filmen beschäftigt ist. Aber es gibt ja zum Glück noch andere tolle englische Krimi-Serien, ebenso wie die Agatha Raisin Buchreihe.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Julia Stüber
    Team Social Media
  • Anja Quandt
    am 11.07.2018
    Laut aktuellen Infos wird zur Zeit doch die 2. Staffel Agatha Raisin gedreht! Hoffentlich kommt sie dieses Jahr noch ins TV.

    Wer nicht warten kann, dem empfehle ich auch die Serie "Shakespeare & Hathaway". Diese handelt von einem Team Privatermittlern und spielt im idyllischen Stratford-upon-Avon und bietet auch entspannte und humorvolle Unterhaltung.

    Viele Grüße
    Anja Quandt

Neuen Leserbrief schreiben