Die feine englische Art

„Outlander“-Star ist Markenbotschafter für Barbour


In „Outlander“ kämpft Sam Heughan für Schottland und seine große Liebe – zur Freude der Zuschauer und vor allem der Zuschauerinnen, denn er ist das, was die Briten einen „heartthrob“ nennen: Er lässt die Herzen schneller schlagen. Der Schauspieler aus Galloway hat nun eine weitere Rolle übernommen, die ihm selbst sehr am Herzen liegt. Er ist Markenbotschafter für Barbour, arbeitet eng mit den Traditionsunternehmen zusammen und steuert eigene Entwürfe zur Kollektion bei.

„Als Schotte bin ich mit der Marke aufgewachsen und war immer ein großer Fan“, sagt er. Sam ist sogar ganz in der Nähe der Farm, auf der Firmengründer John Barbour vor seinem Umzug nach South Shields in Nordengland lebte, aufgewachsen.

Sam Heughan ist ein Schotte wie aus dem Bilderbuch: naturverbunden, freiheitsliebend und kultiviert, mit Sinn für Tradition und mit echtem Stil. Dazu diese blitzblauen Augen… Kein Wunder, dass er die „Outlander“-Idealbesetzung war, auch für Diana Gabaldon, Autorin der Buchreihe, auf der die Serie fußt. Er spielt den tapferen Jamie Fraser, der seine Claire – eine Zeitreisende aus dem 20. Jahrhundert – innig liebt, bis aufs Blut verteidigt. Und dann aus Liebe auf die gemeinsame Zukunft verzichtet. Die in Schottland gedrehte TV-Serie ist ein großer Hit, an weiteren Staffeln wird gerade gearbeitet.

Nun repräsentiert Sam die Marke Barbour weltweit, bei Events, auf Fotos und Videos. Er hat sichtlich Spaß daran. Wir finden: Er passt perfekt zu Barbour – wieder eine Idealbesetzung.


Das Dress Tartan Shirt von Barbour können sie bei THE BRITISH SHOP bestellen.


 

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar wird von der Redaktion gelesen und frei geschaltet.

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus.
(alle mit einem * markierten Felder müssen ausgefüllt sein)

Ihre Daten werden ausschliesslich intern genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer oder schriftlicher Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht.