Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Christmas Tea

Kaffee, Plätzchen und Stollen sind etwas Wunderbares. Aber warum nicht mal zu einem festlichen Afternoon Tea einladen? Man kann es den Briten nachmachen und dabei für einen guten Zweck sammeln, also ausdrücklich auf Mitbringsel verzichten und stattdessen um Geld bitten für etwas, das einem am Herzen liegt. Das lohnt sich natürlich erst ab einer gewissen Gästezahl.

Ein klassischer Afternoon Tea besteht ja aus drei Komponenten (neben Tee natürlich): Sandwiches, Scones, Kuchen. Damit es „Christmassy“ wird, empfehlen sich für die Sandwichfüllung beispielsweise Truthahnaufschnitt mit Cranberry-Sauce, geriebener Cheddar mit Chutney, Stilton mit ein paar kleingehackten Walnüssen. Das Brot sollte weiß und rindenlos sein und nach dem Bestreichen in Dreiecke geschnitten.

Die Backmischung für die Scones finden Sie in unserem Sortiment. Eine Prise Zimt im Teig schadet nicht! Die Scones werden von jedem Gast selbst halbiert und mit Clotted Cream und Konfitüre bestrichen. Zum Christmas Tea empfehlen wir statt Erdbeermarmelade unsere Christmas-Konfitüre.

Und der Kuchen? In Würfel geschnittener Früchtekuchen (zum Beispiel der Whisky, Apricot & Fig Cake aus unserem Sortiment) macht sich gut, aber Schokoladenkuchen geht immer. Dazu ein paar Mince Pies und etwas Shortbread, und es bleiben keine Wünsche offen. Zu trinken gibt es zwei Sorten Tee, eine robuste wie „Yorkshire Tea“ und eine elegante wie beispielsweise Darjeeling oder Earl Grey, oder Spiced Christmas Tea. Kaffee sollte ebenfalls angeboten werden.

Zum Servieren all der Herrlichkeiten nehmen wir schönes Geschirr und, falls vorhanden, eine Etagere.  Auf den Tisch gehören ein paar Stechpalmenzweige und Efeu, das sind die typisch englischen Weihnachtspflanzen, und Teelichter. Bei vielen Gästen ist es besser, ein Büffet aufzubauen, an dem sich jeder bedient. Und zum Schluss muss ein Gläschen Portwein oder Sherry sein.

Enjoy your Christmas Tea!

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben