Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Norfolk-Logbuch, Eintrag 4: Das Sutton Staithe Hotel

Frühstück auf Deck

Frühstück auf Deck

Abends gehen wir aus und essen im „Sutton Staithe Hotel“. Die Kellnerin ist unglaublich nett und sagt in jedem Satz „thank you, love“. Süß! Noch süßer ist nur das Banoffee Pie, eine köstliche englische Erfindung, deren Hauptbestandteile karamellisierte Dosenmilch und Bananen sind. Schmeckt viel besser, als es klingt!



„Staithe“ heißt übrigens schlicht „Anlegestelle“. Das Wort hat, wie manches im hiesigen Dialekt, seine Wurzeln in der Wikingerzeit.

Leider hatten wir vor dem Dinner einen kleinen Unfall. Eine von uns (der Name tut ja nichts zur Sache) ist beim Wenden mit einem anderen Boot zusammengestoßen. Aber bei den niedrigen Geschwindigkeiten und der guten Polsterung mit Luftsäcken kann nicht viel passieren. Der andere Bootsfahrer nimmt es mit Humor. Erleichterung!

Das Fahren klappt ansonsten immer bessern. Bloß die Segelboote nerven, denn die haben grundsätzlich Vorfahrt und kreuzen teilweise mit enormer Geschwindigkeit unseren Weg wie rücksichtslose Autofahrer in der Tempo-30-Zone.



Die Koffer sind inzwischen auch da! Große Erleichterung bei jenen Gruppenmitgliedern, die seit Tagen dasselbe T-Shirt tragen müssen.



www.suttonstaithehotel.co.uk

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben