The British Shop

12.10.2015

Die Newsletter von THE BRITISH SHOP

THE BRITISH SHOP Newsletter

Kennen Sie eigentlich schon unsere beiden Newsletter? Den Newsletter "Die feine englische Art" verschicken wir einmal im Monat an alle England-Fans. Darin informieren wir Sie über Neuigkeiten von der Insel, Reisetipps und Rezepten und natürlich auch über die aktuellen TV-Sendungen. Dieser Newsletter ist absolut frei von Werbung. In unseren "Shopping Highlights" informieren wir Sie vier bis sechs Mal im Jahr zu neuen Artikeln und aktuellen Sonderangeboten aus unserem...weiterlesen


26.08.2015

Klassischer British Style

Trends kommen und gehen, aber der britische Modestil bleibt. Was macht ihn eigentlich aus? Warum überdauert er die Jahrzehnte, und warum entdeckt ihn jede Generation aufs Neue? Denn Barbourjacke und Clarks werden ja von allen Altersgruppen getragen, von der eleganten Lady und dem Country Gentleman bis hin zum kessen „It-Girl“ und keineswegs nur auf dem Lande, sondern auch in der Stadt. Mehrere Faktoren spielen beim echten „British Style“ eine Rolle: die Qualität der Materialien, der klassische...weiterlesen


20.07.2015

Festival der Rotschöpfe

Rot ist die seltenste Haarfarbe der Welt und kommt nur bei 0,6 Prozent der Menschen vor. In Irland liegt der Anteil – ganz dem Klischee entsprechend – aber viel höher: bei 10 Prozent. Einmal im Jahr, diesmal vom 21. bis 23. August, feiern die Rotschöpfe der Inselrepublik eine große Zusammenkunft, die „Redhead Convention“, in Crosshaven, einem Dorf im County Cork. Ganz ernst gemeint ist diese Tagung nicht, zum Programm gehören Wettbewerbe im „Karottenwerfen“ genauso wie im...weiterlesen


07.07.2015

Vorsicht, falsche Freunde!

Man nennt sie die falschen Freunde: Wörter, die im Englischen fast genauso klingen wie im Deutschen, aber etwas anderes heißen. Manchmal sind die Bedeutungen wenigstens irgendwie verwandt, wie bei „sensible“ (vernünftig) und „sensibel“. Manchmal aber auch nicht, Beispiel „mist“…bei uns ja eher negativ bis anrüchig besetzt, im Englischen ein poetischer Ausdruck für „Hauch“ oder „Nebel“ und daher auch beliebt als Parfumname. Das kann zu Missverständnissen führen. So geschehen bei einem...weiterlesen


09.06.2015

In London baden gehen

swimmingpool, king's cross, london

Genau rechtzeitig zur Badesaison: Mitten im Londoner Stadtviertel King´s Cross liegt neuerdings ein kleiner Badeteich. Eigentlich ist er ein Kunstwerk, eine Installation, die nicht nur betreten, sondern durchschwommen werden darf. Sie heißt „Of Soil and Water“, von Erde und Wasser. Obwohl das Becken künstlich ist, wird das Wasser auf natürliche Weise von Pflanzen gefiltert. King´s Cross ist momentan eine riesige Baustelle, denn das Viertel – in dessen Zentrum der gleichnamige Bahnhof sowie St....weiterlesen


12.05.2015

Die Lady mit der Lampe

Florence Nightingale (ca. 1854)

Wo wären wir ohne sie? Florence Nightingale, vor 195 Jahren (am 12. Mai 1820) geboren, gilt als die Begründerin der modernen Krankenpflege. Sie eröffnete Schulen für Krankenschwestern und ebnete ganz nebenbei Frauen den Weg ins Berufsleben. Außerdem war sie mathematisch begabt. Die Entwicklung des Tortendiagramms, ohne das kein Statistiker auskommt, wird ihr zugeschrieben.



Florence Nightingale war Engländerin, wurde aber in Florenz während einer Europareise ihrer Eltern...weiterlesen


02.05.2015

Es ist ein Mädchen!

8:34 Uhr heute morgen war es soweit: Die Duchess of Cambridge hat eine Tocher zur Welt gebracht. Herzlichen Glückwunsch! Mehr dazu unter www.bbc.com/news/uk-32562117weiterlesen