The British Shop

23.03.2016

Frühlingsgefühle, leicht verfrüht

Der Frühling naht zwar, trotzdem hat es neulich geschneit in der nordenglischen Stadt Manchester. Was die feierfreudige Jugend aber nicht davon abhielt, sich zu kleiden wie im Hochsommer. Dieses sehr britische Phänomen begegnet uns immer wieder: Sandaletten, Spaghettiträger und Minirock bei Minusgraden, die Jungs im T-Shirt. So steht man abends an vorm Club, je nach Laune des Türstehers gern auch länger. Wieso frieren manche Briten und vor allem Britinnen überhaupt nicht, während unsereins...weiterlesen


22.03.2016

Mal wieder Tolkien lesen

J. R. R. Tolkien im Alter von 24 Jahren

Er war der erste, der eine komplett eigene Welt erdachte und so ein neues Literaturgenre, den Fantasyroman, schuf. J.R.R. Tolkien ist einer der meistgelesen Autoren überhaupt, trotzdem ruft die „Tolkien Society“ jedes Jahr am 25. März den „Tolkien Reading Day“ aus. Sinn der Sache: Wir sollen ins Regal oder zum E-Reader greifen und eins seiner Werke neu oder auch zum ersten Mal entdecken. Das Motto heißt dieses Jahr recht düster: Leben, Tod und Unsterblichkeit. Tolkien, als Sohn englischer...weiterlesen


16.03.2016

Ein Glückstag

glueck

Der 20. März ist International Day of Happiness, ausgerufen von den Vereinten Nationen. Da sind wir aber dabei! Zum Auftakt fällt uns spontan ein, dass es im Englischen mehrere Wörter für Glück gibt, die teils sehr unterschiedliche Bedeutungen haben. Happiness – das ist ein Zustand, der schöner nicht sein kann. Ob er rauschhaft sein muss oder Zufriedenheit reicht, das kann jeder für sich entscheiden. Wer dagegen Glück hat, ob im Spiel oder in der Liebe, der (oder die) ist „lucky“. „Happy“...weiterlesen


07.03.2016

Küchenklassiker

Schüsseln von Mason Cash

Hässliches Handwerkszeug kann einem ja alles vermiesen, sogar das Backen. Wer will schon in einer Plastikschüssel rühren, wenn es so schönes Steingut gibt wie das von Mason Cash? Diese Firma besteht seit 1800 und stellt echte Küchenklassiker her. Die pastellfarbenen Schüsseln haben Retrocharme und ihren festen Platz in den Kindheitserinnerungen vieler Briten. Auch Back- und Kochsendungen im TV kommen nicht ohne sie aus. Mason Cash wurde im Dorf Church Gresley in Derbyshire gegründet, einer...weiterlesen


23.12.2015

Merry Christmas!

Merry Christmas! Das ganze Team von THE BRITISH SHOP wünscht Ihnen ein gesegnetes und fröhliches Weihnachtsfest!

weiterlesen


17.12.2015

Neues von „Tatsächlich…Liebe“

Kein Weihnachtsfest ohne den Episodenfilm „Tatsächlich…Liebe“!  Sooo romantisch, so lustig, angesiedelt im festlich geschmückten London und dann noch besetzt mit lauter Lieblingsstars von Hugh Grant über Liam Neeson und Heike Makatsch bis Emma Thompson. Zwölf Jahre alt, und schon ein Klassiker. Neuerdings wissen wir auch ein paar Geheimnisse über die handelnden Personen, verraten von Emma Freud, Frau des Regisseurs Richard Curtis. Sie hat seinerzeit selbst am Drehbuch mitgearbeitet. Wie das...weiterlesen


17.10.2015

Very Merry – typisch englische Weihnachtszeit

Youth Choir in Healdsburg © Ethan Lindsey via Wikipedia

Vorfreude ist die schönste Freude: So sehen das auch die Briten und bereiten sich mit viel Liebe zum Detail auf ihr traditionsreiches Weihnachtsfest vor. Überall wird dekoriert mit strahlenden Lichtern und den Farben Rot und Grün, verkörpert von „holly“ und „ivy“, der Stechpalme und dem Efeu. Beide sind unverzichtbar zur englischen Adventsdeko und eigentlich typischer als die aus Deutschland übernommene Tanne (die natürlich trotzdem aufgestellt wird, in vielen Familien schon um den 8....weiterlesen