Das Victoria & Albert Museum in Dundee

reisetipps | von Ariane Stech

Halb künstliche Klippe, halb Schiff: Das neue Victoria & Albert Museum, das am 15.9.2019 im schottischen Dundee eröffnet wird, ist eine spektakuläre Erscheinung. Steingrau, mit horizontaler Struktur und einem über den Fluss Tay hinausragenden „Bug“, wirkt es hypermodern und sieht völlig anders aus als die ältere ehrwürdige Schwester in London. Aber „historisierendes“ Bauen ist ja auch völlig aus...

Weiterlesen
Lands End

reisetipps | von Ariane Stech

Die Sicht ist immer noch sehr mäßig, als unser Bus durch Penzance fährt. Diese Küstenstadt wird in den Büchern von Rosamunde Pilcher besonders häufig erwähnt, erfahren wir, und schauen auf bezaubernde Cottages, leicht angegraute Hotels, viele Palmen und den „Jubilee Pool“. Das ist ein Freibad im Art-Deco-Stil, das sich regelmäßig mit frischem Salzwasser füllt. Es hat eine ungewöhnliche...

Weiterlesen

reisetipps | von Ariane Stech

Heute starten wir bei Sauwetter, um das mal rustikal auszudrücken: peitschender Regen, schlechte Sicht. Sogar unser Busfahrer Werner, ein Mann mit Stahlnerven, guckt skeptisch. Alles trieft, auch der blumige Schriftzug „English Riviera“ am Ortsausgang sieht traurig aus. Unter bleigrauem Himmel durchqueren wir nacheinander zwei berühmte Moorlandschaften, erst Dartmoor und dann Bodmin Moor. Beide...

Weiterlesen

reisetipps | von Ariane Stech

Torquay selbst haben wir bisher noch gar nicht richtig kennengelernt, das soll sich nun aber ändern: Wir haben ein paar Stunden Zeit und schlendern zu viert die Promenade entlang. Leider ist es windig, sonst hätten wir vielleicht eine Fahrt mit dem Riesenrad riskiert. Aber es hat den Betrieb eingestellt, und so bleiben wir am Boden. Nun fängt es auch noch zu regnen an … Aber wie sagt der Brite?...

Weiterlesen

reisetipps | von Ariane Stech

England ist stolz auf sein Kulturerbe – so stolz, dass ein einzelner „Tag des Offenen Denkmals“ oder auch ein Wochenende nicht ausreichen. Nein, dieses Jahr werden es erstmals acht „Open Heritage Days“, und zwar vom 6. bis 9. und vom 13. bis 16. September. Das geht jeweils vom Donnerstag bis Sonntag. An diesen Terminen werden historische und kulturelle Stätten ganz unterschiedlicher Art fürs...

Weiterlesen

reisetipps | von Ariane Stech

Ein herrlicher, sonniger Tag – perfekt für unsere Tour mit der historischen Dampfeisenbahn. Unser Busfahrer Werner bringt uns ins Seebad Paignton. Es hat einen „pier“, eine Seebrücke, die weit ins Meer hinausragt und Platz bietet für ein Sammelsurium an Restaurants, Imbissbuden, Läden und sogenannten „amusements“ – Spielhallen. Sie sind vielleicht nicht schön, haben aber Tradition. Der Strand ist...

Weiterlesen

Mehr News