Telefon

Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Shakespeare in allen Facetten: Festival im Globe Theatre Neuss

Shakespeare in allen Facetten: Festival im Globe Theatre Neuss

Beim Shakespeare-Festival 2022 im Globe Theater Neuss wird ein facettenreiches Programm geboten.

Shakespeare im Globe Theatre genießen – das geht auch ohne Englandreise: Im Nachbau des Globe Theatre in Neuss bei Düsseldorf startet am 6. Mai das Shakespeare-Festival mit einem tollen und facettenreichen Programm. 14 Ensembles aus vielen Ländern, darunter Großbritannien und Deutschland, aber auch Armenien und die Türkei, wirken mit. Theater, Tanz, Musik, Vorträge, Workshops, alles ist dabei.

Ein paar Beispiele:

  • „Drama! Shakespeare & Queen“ kombiniert des Meisters Dichtkunst mit Musik von Freddie Mercury.
  • Die „Handlebards“, die stets mit dem Rad anreisen, bringen neue Versionen von „Twelfth Night“ (Was Ihr wollt) und „Romeo & Juliet“ auf die Bühne (der Name ist ein Wortspiel; „handlebars“ sind Fahrradlenker, „bards“, na klar, Barden).
  • „StudioWill“ aus Armenien präsentiert eine Collage aus Sonetten und Fragmenten der Shakespeare-Tragödien.
  • Das türkische Tiyatro BeReZe macht aus Macbeth „A Nightmare for Two“, einen Kammerspiel-Albtraum für zwei Akteure.
  • „Ein Sommernachtstraum“ mit all seinen zauberhaften Irrungen und Wirrungen wird von der Burghofbühne Dinslaken gespielt.
  • Shakespeares Schurken, oft interessanter als die Guten, sind das Thema von Philipp Alfons Heitmann (auf Englisch).
  • Die bremer shakespeare company dagegen widmet sich den Randfiguren bekannter Shakespeare-Stücke … auch sehr spannend und originell. 

Für Kinder und Jugendliche wird ein großes Werkstattprogramm zum Mitmachen angeboten.

Das Festival läuft bis 5. Juni, der Kartenvorverkauf hat begonnen. Das komplette Programm und alle Infos finden Sie hier https://www.shakespeare-festival.de/

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben