Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Romance Awareness Month: Romantik pur im Königreich

Romance Awareness Month: Romantik pur im Königreich

Der August ist „Romance Awareness Month“, der Monat, in dem wir ganz bewusst mehr Romantik in unser Leben bringen sollen. Wir schauen uns aus diesem Anlass mal an, was die Briten so zum Thema Romantik beigetragen haben – das ist nämlich erstaunlich viel angesichts der weit verbreiteten Meinung, sie seien eher steif und zurückhaltend.

♥ Literarisches: Britische Autorinnen und Autoren haben zahllose romantische Klassiker der Weltliteratur geschaffen, von Shakespeares „Romeo und Julia“ über Jane Austens hochintelligente Liebesgeschichten bis zu den düster-leidenschaftlichen Werken der Brontë-Schwestern. Auch in der Lyrik sind die Briten und vor allem die Engländer Spitzenklasse.
Nicht vergessen wollen wir den Verlag Mills & Boon, der in einer ganz anderen Liga spielt. Seine Publikationen sind nämlich der Inbegriff für Schnulzenliteratur. Aber sehr erfolgreich!

♥ Die allerschönsten Rosen: Wir sagen nur „David Austin“.

Valentinstag: Gut, momentan liegt er noch sehr fern. Aber es ist doch gut zu wissen, dass die Tradition, ihn zu feiern, nicht etwa aus Amerika kommt, sondern von den Britischen Inseln (auch wenn der Heilige, nach dem er benannt ist, aus dem heutigen Italien stammt). Schon im 14. Jahrhundert erwähnt der englische Dichter Geoffrey Chaucer den „seynt Volantynys day“, St. Valentine´s Day. Auch bei Shakespeare finden wir einen Hinweis.

♥ Bombastische Hochzeiten: Wir alle kennen die Mega-Hochzeiten aus romantischen US-Komödien … aber in Großbritannien wird auch nicht geknausert. Zutaten des stilvollen „weddings“ sind Frack und Zylinder, weißes Brautkleid natürlich, Hüte auf den Köpfen aller weiblichen Gäste, sogar Kutschen werden nicht nur bei den Royals gesichtet. Die Hochzeitstorte ist traditionell ein mehrstöckiger üppiger Früchtekuchen, weiß glasiert (aber heute gibt es viele Varianten). Gäste bekommen „wedding favours“, romantisch verpackte Süßigkeiten zum Mitnehmen. Die Brautjungfern sind in Großbritannien eigentlich nicht die Freundinnen, sondern Kinder aus der Verwandtschaft. Der Trauzeuge des Bräutigams, „best man“ genannt, macht seinem Namen hoffentlich Ehre und hält eine lustig-ironische Rede. Ach ja, die Braut trägt „something old, something new, something borrowed, something blue“, also etwas Altes, Neues, Geliehenes und Blaues. Das bringt Glück.

P. S. Wenn es zu viel wird an Romantik, droht Kitsch. Auf gut Englisch heißt der: „kitsch“.

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben