Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Typisch englische Teesorten

Typisch englische Teesorten

In England gibt es viele unterschiedliche Teesorten. Wir stellen Ihnen die wichtigsten vor!

Earl Grey Tee

Diese Sorte wurde nicht von einer Person „Earl Grey“ erfunden, sondern nach Charles Grey, dem 2. Earl Grey benannt, der als Premierminister 1833 das Preismonopol der East India Company im Teehandel mit China aufhob. Geschmacklich ist der Earl Grey ein Schwarztee, der mit Bergamottöl angereichert wird, und so sein typisches Aroma erhält.

Lady Grey

Der Lady Grey Tee wurde nach Mary Elizabeth Grey benannt, der Ehefrau des Premierministers Charles Grey und Namensgeber des Earl Grey Tees. Allerdings wurde der Lady Grey Tee erst in den 1990er Jahren von Twinings kreiert. Auch dieser Tee ist ein Schwarztee, ist aber geschmacklich milder und eleganter als der Earl Grey, denn er wird mit Orangen- und Zitronenschale sowie mit Kornblume und Zitrusaroma verfeinert.

Yorkshire Tea

Yorkshire Tee ist ein schwarzer Tee mit einem kräftigen und vollen Geschmack. Dieser wird aus bis zu 30 Teesorten sorgsam ausbalanciert, die aus Assam, Sri Lanka und Kenia stammen. Auch wenn das 1886 gegründete Familienunternehmen Taylors of Harrogate heute zur The Bettys & Taylors Group gehört, liegt der Stammsitz doch immer noch in Harrogate, Yorkshire. Die Packung zeigt eine typische Landschaft in den Yorkshire Dales, die von der Künstlerin Lizzie Sanders gezeichnet wurde.

Prince of Wales Tee

Dieser exquisite Tee wurde ursprünglich im Jahr 1921 für Edward gemischt, den damaligen Prince of Wales, und späteren König Edward VIII. Er erteilte Twinings die Erlaubnis, seine persönliche Teemischung mit seinem royalen Titel zu verkaufen. Der Tee ist eine Komposition aus feinen China-Tees, die einen milden und samtigen Geschmack ergeben mit einem Anklang von gerösteten Kastanien. Er eignet sich gut am späten Morgen oder am Nachmittag.

Darjeeling Tee

Darjeeling Tee bezeichnet Tee aus dem indischen Distrikt Darjeeling, der im vorderen Himalaya zwischen Nepal und Bhutan liegt. 1841 brachte der englische Botaniker Arthur Campbell Teesamen aus China mit und begann, Tee in der Nähe seiner Residenz Beechwood in Darjeeling anzubauen. Der Tee hat einen delikaten und einzigartigen Geschmack, sein feines Aroma erinnert an Muskattrauben.

English Breakfast Tea

Der English Breakfast Tea ist der Klassiker am Morgen. Die Mischung besteht aus Tees aus Assam, Ceylon und Kenia, die einen reichen und kräftigen Geschmack ergeben. Er kann gut mit Milch und Zucker getrunken werden und passt zum deftigen English Breakfast. Obwohl Schwarztee zum Frühstück eine lange Tradition in England hat, wurde der Name „English Breakfast Tea“ sehr wahrscheinlich im Jahr 1843 von dem englischen Auswanderer und Teehändler Richard Davies in New York geprägt, der vermutlich von Heimweh geplagt wurde. Und was macht ein Brite dann? Er trinkt eine gute Tasse Tee!

Diese Teesorten und weitere Tee-Spezialitäten finden Sie auch bei uns im Sortiment!

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben