Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Gruseliges aus Schottland

Nein, das ist kein verfrühter Halloween-Gag: Auf South Uist, einer der Äußeren Hebriden, haben Forscher zwei komplette menschliche Skelette gefunden, die rund 3000 Jahre alt sein sollen. Und zwar einen Mann und eine Frau, mit einem primitiven Mumifizierungsverfahren recht gut erhalten. Soweit so normal. Bei näheren Untersuchungen stellten die Experten aber fest, dass diese Skelette gar nicht von zwei Leuten waren, sondern aus Knochen von insgesamt sechs Menschen zusammengesetzt wie ein Puzzle!

Dahinter vermuten die Forscher, so berichtet die Zeitung The Telegraph, eine kultische Handlung – vielleicht sogar den Versuch, Angehörige mehrerer Generationen im Jenseits wieder zu vereinen. Ein Zufall wird es jedenfalls nicht sein, denn die Gebeine waren ganz sorgfältig so zusammengefügt, dass sie wieder je ein Skelett ergaben, das in hockender Haltung begraben war. Gefunden wurden die Knochen unter den Fundamenten einer uralten Siedlung. Na, wenn das kein Stoff für einen historischen Krimi ist!

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (0)

Keine Leserbriefe gefunden!

Neuen Leserbrief schreiben