Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

Die Tücken der englischen Sprache: Liegen und lügen

Die Tücken der englischen Sprache: Liegen und lügen

„The lamb lies down on Broadway“ heißt ein alter Song von Genesis. Aber stimmt das überhaupt? Muss das nicht vielleicht heißen „lays down on Broadway“? Und wenn sich das Lamm in der Vergangenheit auf den Broadway gelegt hat:

  • „lied?“
  • „layed“?
  • „has lain?“
  • „has laid“?

Wenn Sie es nicht genau wissen, sind Sie in bester Gesellschaft. Auch die Briten benutzen die Wörter „lay“ und „lie“ oft falsch – aber Genesis nicht! Das war ja auch eine hochintellektuelle Band. Im Gegensatz dazu hat Bob Dylan, der ebenfalls als Intellektueller gilt, das ganz falsch gemacht: „Lay, Lady, lay lay across my big brass bed …“. Falsche Grammatik, Mr. Dylan!

Wir haben das Oxford Dictionary konsultiert. Dort gibt es eine tolle Zusammenfassung. Also:

  • to lay heißt etwas hinlegen. Vergangenheit: he laid, Partizip he has laid, Verlaufsform he is laying.
  • to lie heißt sich hinlegen oder liegen. Vergangenheit (fies!): he lay, Partizip he has lain, Verlaufsform he is lying.
  • to lie heißt aber auch lügen. Vergangenheit: he lied, Partizip he has lied, Verlaufsform he is lying.

Sie können sich also ungefähr vorstellen, wo die Probleme herrühren.

Das Lamm, das sich legt, „lies down“. „Leg das Buch hin!“ heißt „lay the book down“. Die Dame, die sich in Bob Dylans Messingbett legen soll, hätte er besser mit „lie, Lady, lie“ aufgefordert, vielleicht wäre sie der Bitte nachgekommen.

Wir danken den Blogger-Kollegen vom Oxford Dictionary!

Schreiben Sie uns einen Leserbrief

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Redaktion sich die Entscheidung vorbehält, ob und wann Ihr Leserbrief an dieser Stelle veröffentlicht wird.

Ihre E-Mail Adresse, den Vornamen und Ihren Namen benötigen wir zur Direktkommunikation zu Ihrer Veröffentlichung, etwa um Missbrauch und Fälle von Rechtsverletzungen unterbinden zu können. Ihre Daten werden ausschließlich in Zusammenhang mit dieser Kommentarfunktion genutzt und zu diesem Zweck in elektronischer Form gespeichert. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder Teile davon erfolgt ausdrücklich nicht. Die entsprechende Datennutzung akzeptieren Sie mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Formulars. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie das Formular aus (alle Felder müssen ausgefüllt sein).

Leserbriefe (2)

  • J. Holstein
    am 07.09.2020
    Hallo,
    stolperte heute über die 8 Jahre alte Sprachecke und vermisse den Hinweis mit der Auflösung, dass "The lamb lies down on Broadway" aufgrund der Überschneidung von "lie" auch "unten am Broadway lügt (sogar) das Lamm" heissen kann.
    So dürfte Genesis (kenne den Zusammenhang leider nicht) das doch wohl auch gemeint / angedeutet haben?
    LG
    Mr. Holstein
  • THE BRITISH SHOP Versandhandel GmbH & Co. KG
    am 07.09.2020
    Sehr geehrter Herr Holstein,

    Sie haben recht, es hat tatsächlich nichts damit zu tun, dass das Lamm lügen würde. Das Lied von Genesis ist das erste auf dem gleichnamigen Konzeptalbum von 1974 – übrigens sehr hörenswert! In dem Lied geht es tatsächlich darum, dass der Junge Rael, die Hauptfigur, am frühen Morgen aus der New Yorker U-Bahn kommt und ein Lamm sieht, das sich auf dem Broadway niederlegt.

    Mit freundlichen Grüßen
    Julia Stüber / Team Online

Neuen Leserbrief schreiben