Neueste Beiträge

15.05.2018

Royal Wedding: Wir feiern mit

Man muss kein eingeschworener Royalist sein, um sich für Harry und Meghan zu freuen. Es ist einfach ein netter Anblick, wenn zwei junge, ganz offenbar verliebte Leute Ja sagen und optimistisch ins Leben zu zweit starten. Damit die königliche Hochzeit auch bei uns angemessen gefeiert wird, borgen wir uns ein paar Ideen von den Briten und sorgen für stilvolles Ambiente. Es muss ja nicht gleich ein großes Straßenfest werden, aber vielleicht ein früher Afternoon Tea mit ein paar...weiterlesen


15.05.2018

Sandwich ohne Fleisch

Zwei wichtige Ereignisse überschneiden sich diese Woche: Bis 20. Mai läuft die National Vegetarian Week in Großbritannien, die – wie der Name vermuten lässt – fleischlose Kost fördert. Und genau am 20. Mai beginnt dann die British Sandwich Week. Da bietet es sich doch an, beide Events zugleich zu würdigen und sich ein vegetarisches Sandwich zu gönnen, oder? Viele klassisch britische Brotbeläge sind ja fleisch- oder fischlastig: Roastbeef, Hähnchen, crabmeat, Lachs in...weiterlesen


08.05.2018

Krimi-Kompass: Inspector Mathias – Mord in Wales

Die Geschichten um Inspector Mathias, eine düstere Erscheinung mit düsterer Vergangenheit, sind in mehrfacher Hinsicht besonders. Sie spielen in der wunderbaren wilden Landschaft von Wales und sind ursprünglich in der walisischen Sprache gedreht. Die BBC zeigte aber auch eine englische Version, unter Beibehaltung einzelner Passagen in der Originalsprache. Warum die Serie in der deutschen Übersetzung auf dieses reizvolle Spiel mit einer völlig fremden Sprache verzichtet und dazu einen relativ...weiterlesen


08.05.2018

Der Vogelchor

Vier Uhr früh an einem Sonntag – was kann da schöner sein, als im Wald zu stehen und den Vögelchen zu lauschen? Auch wenn sich die meisten Leute eher noch ein paar Stunden im Bett gönnen: Der erste Sonntag im Mai –  diesmal der 7. – ist „International Dawn Chorus Day“, der Tag des Vogelchores im Morgengrauen. Natürlich singen die Vögel auch sonst, aber das Datum soll uns Menschen einladen, mal genauer hinzuhören. Und wie wir aus eigener Erfahrung bestätigen können: Es lohnt sich schon,...weiterlesen


04.05.2018

THE BRITISH SHOP bei der Landpartie

THE BRITISH SHOP ist zum ersten Mal zu Gast bei der Landpartie auf Burg Adendorf. Diese Veranstaltung im Stil der englischen Home-and-Garden-Fairs findet vom 10. bis 13. Mai 2018 statt. Kommen Sie uns anlässlich der Landpartie auf Burg Adendorf besuchen. Das Wasserschloss, erstmals 1337 urkundlich erwähnt, liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A565 südlich...weiterlesen


03.05.2018

Ab in den Schuppen

Wozu ist ein Gartenschuppen da? Klar – um den Rasenmäher, Vertikutierer und anderes Gerät unterzubringen, außerdem Blumenerde, Dünger, vielleicht auch das eine oder andere Fahrrad und die Liegestühle. Aber es lässt sich sooo viel mehr daraus machen. In Großbritannien hält der Trend zum dekorativen „shed“ seit Jahren an. Holzhäuschen, die früher in erster Linie von Spinnen genutzt wurden, sind heute oft richtige Prachtstücke. Farbenfroh gestrichen, gemütlich eingerichtet, im ländlichen Stil...weiterlesen


01.05.2018

Frühlingsgefühle

„Spring has sprung“, wird jedes Frühjahr in Großbritannien gejubelt – in Medien, in der Schaufensterdeko und in der Werbung. Der Frühling ist da! Oder man wird aufgefordert: „Spring into spring!“. Das ist ein beliebter Slogan, um Mode, Diäten, Sandalen, Frühlingsgemüse, Smoothies und anderes zu bewerben oder einfach nur gute Laune zu wünschen. Schon immer fragen wir uns, ob der Begriff „spring“ fürs Frühjahr tatsächlich von „to spring“, also springen, kommt. Jetzt sind wir der Sache mal...weiterlesen