Neueste Beiträge

04.10.2017

Dem Himmel so nah

Himmelbetten - Dem Himmel so nah

Warum finden wir Himmelbetten romantisch? Vielleicht, weil wir sie aus historischen Schlössern kennen und wir uns darin wie im Märchen fühlen? Weil sie uns ein zusätzliches Dach über dem Kopf bieten und manchmal auch Vorhänge an den Seiten – und damit das Gefühl der Abgeschiedenheit und Geborgenheit? Im geschichtsbewussten Großbritannien sind „four poster beds“ sehr beliebt, und ein Hotel, das solche Schlafstätten vorzuweisen hat, steigt sofort in der Gunst der Reisenden (der Preis steigt...weiterlesen


28.09.2017

Bingo!

Bingo

Glück muss der Mensch haben – im Leben und beim Bingo. Denn dieser Spieleklassiker ist eigentlich eine Art Lotto. Zahlen oder (wie bei unserem niedlichen Katzenbingo) Bilder werden gezogen, und wenn man die auf seiner Karte hat, ist man auf der Gewinnerstraße. Hat man eine Zeile oder auch die ganze Karte gefüllt: Bingo! Wer je in einem englischen Seebad war, kennt die „Bingo-Halls“, Spielstätten, die jahrzehntelang sehr beliebt waren, inzwischen jedoch Konkurrenz im Internet bekommen haben....weiterlesen


26.09.2017

Jelly – eine wackelige Angelegenheit

Dessert mit Wackelpuddingschicht

Ach, die gute alte Zeit, bevor wir anfingen, uns über E-Nummern und künstliche Zusätze Gedanken zu machen! Kein Kindergeburtstag kam ohne Wackelpudding aus, eine Delikatesse, die im Wesentlichen aus Gelatine, Zucker, Farbe und Aromastoffen (Waldmeister, ha! Ganz sicher frisch gepflückt …) besteht. Heute wird ja mehr auf Inhalte geachtet, und Gelatine ist auch nicht mehr der beste Freund der Hobbyköche. Allerdings gibt es Wackelpudding immer noch zu kaufen, fertig im Becher oder zum...weiterlesen


21.09.2017

Titanic Hotel in Belfast

Titanic Belfast - Das Museum

Dem Untergang ist es hoffentlich nicht geweiht, das nagelneue „Titanic Hotel Belfast“. Den Namen trägt das gerade erst eröffnete Haus, weil es erstens ganz nah an dem spektakulären Museum liegt, das der Geschichte der Titanic gewidmet ist. Und weil es zweitens eine direkte Verbindung zu dem Unglücksschiff hat: Wo heute die Gäste wohnen, war einst der Sitz der Werft Harland & Wolff, Erbauerin der Titanic und vieler anderer Schiffe. In dem großen Saal mit Gewölbedecke, der jetzt die Bar ist,...weiterlesen


19.09.2017

Klein, süß und mit Haube

National Cupcake Week

In Großbritannien ist diese Woche „National Cupcake Week“, ein Ereignis, das wohl in erster Linie den Kunden von Bäckereien auffallen wird. Denn viele Geschäftsleute wollen besonders schöne Exemplare anbieten – Cupcakes sind ja wirklich was fürs Auge. Oft wird dann vom Verkaufspreis Geld für einen guten Zweck abgezweigt, wie das im Vereinigten Königreich gute Sitte ist. Wir wollen ja keine Spielverderber sein, aber: Eigentlich sind Cupcakes amerikanisch (spätestens mit der TV-Serie „Sex and...weiterlesen


16.09.2017

Firmenlauf Bonn 2017: Unser erster Auftritt als "Kings & Queens"

THE BRITISH SHOP hat am Donnerstag zum ersten Mal am Firmenlauf in Bonn teilgenommen. 33 Mitarbeiter haben sich zum Team "Kings & Queens" zusammen gefunden, dazu ein von unserer Grafik wunderschön gestaltetes T-Shirt über gezogen und sich bereit erklärt, die gut 5 Kilometer lange Strecke laufend und walkend zu bewältigen. Trotz strömenden Regens konnten am Schluss alle das Ziel glücklich passieren. Die Läufer wurden dabei kräftig angefeuert von einigen weiteren...weiterlesen


14.09.2017

Der Hauch des Herbstes

Herbst in Chatsworth

Die Briten nennen es „a nip in the air“: Der kühle Hauch in der Luft kündigt den Herbst an, auch wenn die Bäume noch grün sind. Aber wer genau hinschaut, der sieht, dass sie den Farbwechsel schon heimlich vorbereiten. Wenn dann noch dieses goldene Licht hinzukommt, das die tiefer stehende Sonne ausstrahlt, und womöglich Frühnebel – dann sind wir eindeutig auf dem Weg in die dritte Jahreszeit. Auf Englisch heißt sie „autumn“ (mit stummem „n“), auf Amerikanisch „fall“. In jedem Fall macht sie...weiterlesen