Neueste Beiträge

24.10.2017

Alle wollen Wolle

Alle wollen Wolle

Baumwolle ist ein tolles Material, manche Kunstfaser auch – aber nichts geht über Wolle! Sobald es kühler oder gar richtig kalt wird, wissen wir diesen natürlichen Wärmespender zu schätzen. Hochwertige Wolle fühlt sich kuschelig und nicht kratzig an. Sie lässt sich zu den schicksten Kleidungsstücken verarbeiten, vom rustikalen Tweedjacket über den edlen Cardigan und den Herrenanzug bis zum niedlichen Babyjäckchen. Und natürlich auch zu Decken, Möbelstoffen und vielem mehr. Wolle von den...weiterlesen


21.10.2017

Lob auf den Apfel

Lob auf den Apfel

Der Apfel ist die perfekte Frucht: lecker, robust, gesund, sehr haltbar und schon optisch ein Genuss, vor allem die Sorte mit roten Bäckchen. Kinder essen ihn gern, er schmeckt roh und gekocht, in Desserts, Kuchen und Fleischgerichten. Es gibt ihn für alle Vorlieben, süß und weich, sauer und knackig mit allen Zwischenstufen. Obwohl er in der Geschichte vom Paradies eine eher unrühmliche Rolle spielt, genießt er große Popularität (und das war ja eh ein Granatapfel, haben wir mal gelesen). Wie...weiterlesen


19.10.2017

Inspektor Morse – das Original

Inspektor Morse –  das Original

Oxford ist die Stadt der weltberühmten Universität und der „träumenden Türme“, womit die wunderschöne Skyline gemeint ist. Zählt man jedoch die Morde zusammen, die dort passieren – zumindest im Fernsehen! – so scheint das ein ganz schön gefährliches Pflaster zu sein, und die Türme haben eher Albträume vom Zuschauen … Inspektor Morse, Chefermittler der gleichnamigen Serie, ist der erste und für viele beste Oxford-Kommissar und ein echter Charakter. Das macht den Reiz dieser Sendung aus, die von...weiterlesen


17.10.2017

Inspector Barnaby

Der erste Inspector Barnaby John Nettles (rechts) mit Jason Hughes als Ben Jones. Aus der Folge „Mord von Meisterhand“. Foto © ZDF / Mark Bourdillon

Midsomer, ein beschauliches, wenn auch leider erfundenes County, hat alles, was Briten so brauchen: Wunderbare grüne Landschaft mit „rolling hills“, Feld, Wald und Fluss, eine historische Kleinstadt, bezaubernde Dörfer, Pubs, Tearooms, Cottages, hochherrschaftliche Häuser, Hunde und Pferde. Trotzdem wird hier gemordet, was das Zeug hält – und teils auf sehr blutige Art und Weise. Dann tritt Inspector Barnaby auf den Plan und klärt in aller Ruhe auf, und zwar seit 1997. Das kann man wohl einen...weiterlesen


12.10.2017

Schokoladenwoche im Königreich

Schokoladenwoche im Königreich

Verführerischer Duft, zartschmelzende Textur, intensive Farbe und ganz schön knackig: Schokolade ist die sinnlichste aller Süßigkeiten. Das finden die Briten auch. Im Vereinigten Königreich werden pro Kopf und Jahr um die 7,6 Kilo vertilgt, das ergibt Platz sechs in der Weltrangliste. Diese Woche steht die Schokolade in all ihren Erscheinungsformen von flüssig über cremig bis fest im Mittelpunkt der „National Chocolate Week“. Zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Tearooms und Stände bieten...weiterlesen


10.10.2017

Ein Ausnahmetalent

Die "Winkequeen" von Chris Collicott

Gutes Design ist Kunst für den Alltag, schön anzuschauen und auch noch zu gebrauchen! Ein Meister dieser Disziplin war Chris Collicott, dessen witziges Geschicklichkeitsspiel „Don´t tip the waiter!“ wir aktuell im Sortiment haben. Da stapelt ein kleiner, aber feiner Kellner im Frack fleißig Geschirr, das hin- und herschwankt und auch gern runterfällt, aber glücklicherweise aus Holz ist. Der Name hat auch Witz, denn „to tip“ heißt nicht nur „umkippen“, sondern auch „Trinkgeld zahlen“....weiterlesen


05.10.2017

Doppelpremiere für Bond und die Beatles

Doppelpremiere für Bond und die Beatles

Der 5. Oktober 1962 war ein besonderer Tag für Großbritannien und die Welt – was sich aber erst im Nachhinein herausstellte. Zeitgleich traten James Bond und die Beatles ins Rampenlicht: Der fiktive Geheimdienstmann erschien vor 55 Jahren zum ersten Mal im Kino, die Uraufführung war in London. Und die Beatles brachten mit „Love Me Do“ ihre erste Single auf den Markt. So verschieden diese Premieren sind, so haben sie doch eins gemeinsam: Alle Beteiligten trugen smarte Anzüge. Und starteten in...weiterlesen