Neueste Beiträge

16.11.2017

Father Brown

Father Brown (Mark Williams) sinnt über den jüngsten Fall nach. Aus der Folge „Die Leichenräuber“, zu sehen am Samstag, 18. November um 12.15 Uhr im ZDF. Foto © ZDF / Gary Moyes

Er hat einen Draht nach oben, ein gutes Herz und wird von seinen Mitmenschen unterschätzt: Father Brown (Mark Williams), katholischer Priester eines Dorfes in den englischen Cotwolds, klärt Morde auf. Wie bei vielen anderen britischen Serien wundert sich der Zuschauer, wie viele Menschen in dieser Idylle ihr Leben lassen müssen … einfach unbelievable! Father Brown, der Katholik unter lauter Anglikanern, ist eine Art „Columbo“ der Kanzel: leicht verknittert und verdattert, wie er daherkommt,...weiterlesen


14.11.2017

Happy Birthday, Charles!

Happy Birthday, Charles!

Der runde Geburtstag mit der großen Sieben droht erst nächstes Jahr! Aber natürlich wollen wir nicht versäumen, Prince Charles zu seinem 69. Geburtstag am 14. November zu gratulieren. Er hat einen weiten Weg hinter sich: heiß ersehnter Thronfolger für seine Eltern, einsames Kind, das Mutter und Vater nur wenig sah, gemobbter Schüler, etwas unsicherer junger Mann, Playboy mit einer ganzen Riege von hoffnungsvollen Freundinnen, Ehemann der viel jüngeren Diana, Vater zweier Söhne … nach Scheidung...weiterlesen


09.11.2017

Krimikompass – diesmal fürs Kino: Im Zug des Todes

Krimikompass – diesmal fürs Kino: Im Zug des Todes

Volldampf voraus! Der neue Kinofilm „Mord im Orientexpress“ hat gute Chancen, ein Kassenknüller zu werden mit seiner Mischung aus nostalgischem Charme, spektakulärer Landschaft und einem Ensemble voller Stars, teils britisch, teils aus Hollywood. Regisseur Kenneth Branagh selbst spielt den schnurrbärtigen, nicht gerade von Bescheidenheit geplagten Detektiv Hercule Poirot. Das Mordopfer ist Johnny Depp, der in jeder seiner Rollen völlig anders aussieht, auch diesmal. Und der Zug – der nach der...weiterlesen


07.11.2017

Thank you so much!

Thank you so much!

Die Briten sind höfliche Menschen und sagen in nahezu jedem Satz bitte, danke und meistens auch noch Entschuldigung: „Sorry, could you pass the butter, please, thanks so much.“ Das ist halt so, und das ist auch schön so. Allerdings erwarten sie dasselbe von uns Touristen. In einem Pub „I want a beer“ zu rufen, ohne die übliche Aneinanderreihung von „excuse me“, „please“, „thank you“ und so weiter und so fort – das kommt gar nicht gut an. Man hält den Gast dann im besten Fall für etwas...weiterlesen


02.11.2017

Lewis, der Oxfordkrimi

Ermittlerduo: Robert Lewis (Kevin Whately; rechts im Bild) und James Hathaway (Laurence Fox). © ZDF / BBC

An der Seite von Inspektor Morse war Robert Lewis (gespielt von Kevin Whateley) Sergeant und treuer „sidekick“ der Hauptfigur, hier kehrt er selbst als Inspector zurück. Das Leben hat ihm recht übel mitgespielt. War er in der Morse-Serie noch ein glücklich verheirateter Familienvater, so ist Lewis nun Witwer mit zwei Kindern. Seine Frau wurde bei einem Unfall mit Fahrerflucht getötet. Schon im Pilotfilm holt ihn sein späterer Assistent James Hathaway (Laurence Fox) am Flughafen ab – ein...weiterlesen


31.10.2017

Halloween, ein keltisches Fest

Halloween, ein keltisches Fest

Halloween ist ja nichts für schwache Nerven. Der Ursprung dieses Festes, das heute mit grässlichen Masken, Süßem oder Saurem und Kürbisfratzen gefeiert wird, liegt vermutlich in Irland. Von hier zog es mit den Auswanderern im 19. Jahrhundert nach Amerika, wo es dann immer schriller und gruseliger gefeiert wurde. Die Meinungen der Historiker gehen auseinander, aber viele nehmen an, dass Halloween ursprünglich ein keltisches Fest war, und zwar entweder der Abschied vom Sommer (bisschen spät...weiterlesen


26.10.2017

Der junge Inspektor Morse

Nachdenklicher junger Morse (Shawn Evans). Aus der Folge „Nachtstücke“, © ZDF, Jonathan Ford

Diese Serie ist ein Prequel – der Titel lässt es ahnen – der berühmten Krimiserie „Inspektor Morse“. Wir erleben den Kommissar in seinen Anfangsjahren und werden ins Oxford der 1960er Jahre entführt.  Morse ist noch ein Youngster bei der Polizei, aber schon im Pilotfilm eher desillusioniert. Er bleibt trotzdem dabei, wie wir alle wissen. „Der junge Inspektor Morse“ zeigt einen noch unerfahrenen, aber ganz offensichtlich begabten Ermittler, gespielt von Shawn Evans. Wer sich auskennt und...weiterlesen