Krimi-Kompass

14.07.2018

Krimi-Kompass: Mord auf Shetland

Krimi-Kompass: Mord auf Shetland

Die Shetlandinseln sind so abgelegen und dünn besiedelt, dass der Mensch dort eigentlich in Ruhe leben könnte. Wenn da nicht ständig diese Morde passieren würden. Kripomann Jimmy Perez hat also einiges zu tun, wobei er als Einheimischer – geboren auf Fair Isle – immer irgendwie persönlich betroffen ist, weil er alle kennt. Teilweise ist er sogar so persönlich betroffen, dass es an die Substanz geht. Aber mehr wollen wir nicht verraten. Der Ermittler, der im Mittelpunkt der gleichnamigen...weiterlesen


24.05.2018

Krimi-Kompass: New Tricks

Diese langlebige Serie borgt sich den Namen aus einem englischen Sprichwort: You can‘t teach an old dog new tricks. Das wird meist mit Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr übersetzt. Aber es stimmt ja gar nicht, dass ältere Leute nichts mehr dazulernen, auch in der Serie nicht. Da löst nämlich eine Gruppe in die Jahre gekommener und eigentlich pensionierter Polizeibeamter, jeder mit seiner eigenen Marotte, ungeklärte Fälle, sogenannte cold cases. Geleitet...weiterlesen


08.05.2018

Krimi-Kompass: Inspector Mathias – Mord in Wales

Die Geschichten um Inspector Mathias, eine düstere Erscheinung mit düsterer Vergangenheit, sind in mehrfacher Hinsicht besonders. Sie spielen in der wunderbaren wilden Landschaft von Wales und sind ursprünglich in der walisischen Sprache gedreht. Die BBC zeigte aber auch eine englische Version, unter Beibehaltung einzelner Passagen in der Originalsprache. Warum die Serie in der deutschen Übersetzung auf dieses reizvolle Spiel mit einer völlig fremden Sprache verzichtet und dazu einen relativ...weiterlesen


15.03.2018

Krimi-Kompass: Vera – Ein ganz spezieller Fall

Krimi-Kompass: Vera – Ein ganz spezieller Fall

Der deutsche Titel dieser ITV-Serie, die im Original einfach „Vera“ heißt, ist doppeldeutig. Erstens sind die Verbrechen, mit denen sich diese Kommissarin befasst, tatsächlich eher ungewöhnlich (aber das ist bei Fernsehkrimis ja meistens so). Zweitens ist die Kommissarin selbst ziemlich speziell. Klug und pflichtbewusst, ermittelt Detective Chief Inspector Vera Stanhope mit viel Einsatz und am Ende auch Erfolg in Northumberland im Nordosten Englands.  Es hapert aber ein wenig an der...weiterlesen


20.02.2018

Krimi-Kompass: The Coroner

Detective Sergeant Davey Higgins (Matt Bardock) und Jane Kennedy (Claire Goose), überlegen, wer den Schatzsucher Errol Prowse (Simon Armstrong) auf dem Gewissen haben könnte. Aus der Folge „Verfluchtes Gold“, zu sehen am Samstag, 24. Februar, 18.45 Uhr bei ZDFneo. © ZDF / BBC

Jane Kennedy, eine smarte und beruflich erfolgreiche Frau, kehrt mit Anfang 40 in ihre Heimatstadt in Devon zurück, Teenie-Tochter Beth im Schlepptau. Nach einer gescheiterten Liebesbeziehung will Jane neu anfangen und übernimmt das Amt des örtlichen „Coroners“, der (oder vielmehr die) unklare Todesfälle untersucht. Dazu muss sie eng mit dem Polizisten Davey Higgins zusammenarbeiten – der ist ein alter Freund, genaugenommen sogar eine Jugendliebe, und hat ihr damals das Herz gebrochen....weiterlesen


01.02.2018

Krimikompass: Inspector Banks

Markiger Typ: Alan Banks (Stephen Tompkinson). Aus der Folge „Inspector Banks – Jeder Tropfen meines Blutes“, zu sehen am Sonntag, 11. Februar, 22.10 Uhr. © ZDF / Matt Squire

Inspector Alan Banks ist ein Mann der Sorte: raue Schale, gutes Herz, hohe moralische Ansprüche. Er tritt entschlossen auf, lässt sich nicht reinreden, packt Täter und Zeugen auch mal härter an – aber er fühlt mit den Opfern und geht mit sich selbst hart ins Gericht, wenn er glaubt, versagt zu haben. Banks, dargestellt von Stephen Tompkinson, ermittelt in Yorkshire und hat dort eine Fülle grausiger Morde aufzuklären, die auch dem Publikum vorm Fernseher ganz schön zusetzen können. Zum Ausgleich...weiterlesen


16.01.2018

Krimikompass: Agatha Raisin

Lieber laut als leise: Agatha Raisin lässt von sich hören. Szene aus „Agatha Raisin … und der Tote im Wasser“, zu sehen am Samstag, 20. Januar, um 18.45 Uhr bei ZDFneo. © ZDF / Jon Hall

Wie passt eine aufgedrehte, stark geschminkte PR-Frau in eine englische Dorfidylle? Nicht besonders gut. Entsprechend anstrengend finden die Bewohner von Carsley die neue hochblonde und nicht mehr ganz junge Mitbürgerin Agatha Raisin, die einerseits vor der Londoner Großstadthektik aufs Land geflohen ist, andererseits genau diese Hektik und Ungeduld mitgebracht hat. Wie das so ist auf dem Lande in England: Es ereignen sich mehrere Mordfälle, einer gruseliger als der nächste. Agatha klärt mit...weiterlesen