Lost Sock Memorial Day: Auf der Jagd nach dem verlorenen Socken

very british | von Ariane Stech

Ehrlich, ganz sicher sind wir nicht, ob der "Lost Sock Memorial Day" (9. Mai) eine amerikanische oder eine britische Erfindung ist. Aber in jedem Fall verdient dieser Gedenktag für verlorene Socken begangen zu werden, und zwar in jedem Land. Es muss nur kühl genug sein, um das Tragen von Socken erforderlich zu machen.

Tatsächlich gehen Strümpfe ja nie paarweise verloren, sondern einzeln. Ob sie...

Weiterlesen
Ganz allein auf seiner Insel: 300 Jahre Robinson Crusoe

very british | von Ariane Stech

Wie würde es sich anfühlen, ganz allein und auf sich gestellt zu sein? Kein anderer Mensch weit und breit und nur eine sehr vage Hoffnung, dass sich das ändert? Dies muss ein Thema sein, dass uns als Menschheit kollektiv sehr beschäftigt. Vor 300 Jahren erschien der Roman „Robinson Crusoe“ von Daniel Defoe, wurde ein Riesenerfolg und wird seitdem nicht nur immer wieder neu aufgelegt, adaptiert und...

Weiterlesen
Welttag des Pinguins: zwei sehr britische Pinguine (Penguin Books und Schokoriegel)

very british | von Ariane Stech

Pinguine in Großbritannien? Höchstens im Zoo, oder? Richtig, trotzdem möchten wir den heutigen Welttag des Pinguins nutzen, auf zwei urbritische und sehr prominente „penguins“ hinzuweisen. Erstens den Schokoriegel, der mit dem Slogan „P … p … pick up a Penguin“ auch ein kleines Stück Fernsehgeschichte geschrieben hat. Zweitens, natürlich viel bedeutender, die Taschenbuchreihe mit dem Vogel im...

Weiterlesen
Emma Thompson wird 60

very british | von Ariane Stech

Sie hat schon alles gespielt: zauberhafte Nanny mit Warzen im Gesicht, Hogwarts-Lehrkraft für Wahrsagerei, Mutter einer Mörderin und tapfere betrogene Ehefrau, Familienrichterin mit Distanzproblem und Jane-Austen-Heldin im Spitzenkleid.

Emma Thompson, zu Recht eine der bekanntesten Schauspielerinnen Großbritanniens, wird am 15. April 2019 60 Jahre alt und kann auf ein ausgesprochen vielfältiges...

Weiterlesen

very british | von Ariane Stech

Einen Ball mit einem Schläger treffen: Auf dieser Grundidee fußt ja so manche Sportart. Golf ist eine der ältesten und weltweit beliebtesten. So, wie das Spiel heute aussieht, wurde es vermutlich in Schottland entwickelt. Aber dass heute, am 10. April, der internationale „Golfer´s Day“ gefeiert wird, hat seinen Ursprung in England: An diesem Datum im Jahr 1916 wurde auf dem Platz The Belfry in den...

Weiterlesen

very british | von Ariane Stech

Schulalltag, ob in Großbritannien oder bei uns: Dutzende „Mama-Taxis“ drängen sich vor dem Gebäude und parken in zweiter Reihe, während die lieben Kleinen aussteigen und im Slalom zum Eingang laufen. Die Aktion „The Big Pedal“ (25. März bis 5. April) will das ändern und Kinder, aber auch Lehrerinnen und Lehrer dazu ermutigen, aus eigener Kraft in die Schule zu kommen: per Rad, mit dem Tretroller...

Weiterlesen

Mehr Beiträge