Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

design-klassiker | von Ariane Stech

Wir lassen ihn ja nicht gern ziehen, den Sommer. Aber immerhin gibt uns kühleres Wetter wieder einen Grund, Tweed zu tragen. Dieser typisch britische Wollstoff sieht einfach immer gut aus, lässt sich zu Modeklassikern genauso verarbeiten wie zu superschicken Miniröcken und Co., wärmt zuverlässig und schützt (in Grenzen) sogar vor Regen. Früher das typische Erkennungsmerkmal des „country sets“, der feinen Leute vom Land, ist das Material längst auch in die Großstädte in aller Welt eingewandert.

Weiterlesen
Endlich wieder Zeit für Tweed!
Lammas: Ein Festtag rund ums tägliche Brot

very british | von Ariane Stech

Heute ist Lammas-Tag. Nie gehört? Es handelt sich um ein frühes Erntedankfest, bei dem die Getreideernte im Mittelpunkt steht und das traditionell in britischen Kirchengemeinden (in bescheidenem Rahmen) gefeiert wird. Früher war es üblich, aus dem ersten Weizen Brot zu backen und dieses in der…

Weiterlesen
Best friends forever: Wie halten es die Briten mit der Freundschaft?

sprachecke | von Ariane Stech

Wie wichtig Freundinnen und Freunde sind, weiß jedes Kind: Nichts ist schmerzlicher, als allein auf dem Schulhof zu stehen. Erwachsene sind vielleicht selbstständiger (und abgelenkter), trotzdem ist ein Leben ohne Gleichgesinnte eine traurige Angelegenheit. Zum Internationalen Tag der Freundschaft…

Weiterlesen
Wild Bill – ein Amerikaner in Lincolnshire

krimi-kompass | von Ariane Stech

Wo liegt Boston? Na klar, an der amerikanischen Ostküste. Aber das Original-Boston, das der amerikanischen Neugründung seinerzeit den Namen spendierte, ist eine Stadt in Lincolnshire, einer touristisch eher weniger bekannten Grafschaft Englands (und ja, Boston Nummer eins liegt ebenfalls an der…

Weiterlesen

Mehr Beiträge

Schlagzeilen

Die letzten fünf Beiträge aus unseren Social-Media-Kanälen

Der britische Schauspieler Tom Ellis hat in der Netflix-Serie „Lucifer“ immer mal wieder auch sein musikalisches Talent bewiesen. Jetzt wurde bekannt, dass es eine komplette Musical-Folge in der aktuellen 5. Staffel geben wird. Die Vorschau sieht sehr vielversprechend aus!

Weiterlesen

In diesem Sketch verliebt sich Catherine Tate in den Bond-Darsteller Daniel Craig – erkennt ihn aber nicht. „He said he's an actor, but I've never heard of him!“ Zum Schreien komisch!

Weiterlesen

Am 23. September startet der Film „Enola Holmes“ auf Netflix. Basierend auf der Enola-Holmes-Buchreihe geht es diesmal um die kleine Schwester von Sherlock Holmes, die auf eigene Faust ihre verschwundene Mutter in London sucht.

Weiterlesen

Der britische Komiker und Fernsehmoderator Jimmy Carr erklärt in diesem Stand-Up-Auftritt die englischen Gepflogenheiten, Akzente und Flüche – natürlich mit einer großen Portion Humor und Sarkasmus.

Weiterlesen

Beim diesjährigen „Man Booker Prize“ – immerhin der namhafteste Literaturpreis Großbritanniens – ist lediglich ein Schotte nominiert, die anderen Nominierungen gingen an Autorinnen und Autoren aus den USA. Dies wird nun stark kritisiert, wie bei der „Süddeutschen“ zu lesen ist.

Weiterlesen


Unsere Leidenschaft: Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir unseren Kunden seit nunmehr 30 Jahren die besten und interessantesten Artikel aus Großbritannien und Irland an. Besuchen Sie auch unseren Online-Shop!