Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

sprachecke | von Ariane Stech

Was haben Ed Sheeran, Emily Blunt, der Vater der Queen, Winston Churchill und „Alice im Wunderland“-Autor Lewis Carroll gemeinsam? Richtig – alle sind oder waren Stotterer. Und alle haben darunter gelitten, aber ihren eigenen Weg gefunden, damit umzugehen.

Heute ist Welttag des Stotterns. Auf Englisch heißt dieses Phänomen „stutter“ (eher amerikanisch) oder „stammer“ (eher britisch); etwa ein Prozent der Weltbevölkerung sind betroffen. Die Ursache vermutet man heute in den neurologischen…

Weiterlesen
Welttag des Stotterns: „It´s how we talk“
Genialer Gitarrist: Jimi Hendrix starb vor 50 Jahren in London

very british | von Ariane Stech

Die Mitgliedschaft im „Club 27“ ist einerseits eine Auszeichnung, andererseits nicht erstrebenswert. Denn diesem Zirkel gehören nur geniale Musiker und Musikerinnen an, die mit 27 Jahren gestorben sind. Einer von ihnen ist Jimi Hendrix. Er kam in Seattle zur Welt, lebte und starb aber – heute vor…

Weiterlesen
Ganz schön „fishy“: Redewendungen rund um den Fisch

sprachecke | von Ariane Stech

Dass ein Inselstaat wie Großbritannien lange Tradition im Fischfang hat, wird niemanden verwundern. Aber Fische, obwohl sie bekanntlich stumm sind, prägen auch die Sprache. Eine große Anzahl englischer Redewendungen und Sprüche dreht sich um diese Tiere. Wir nennen nur eine kleine Auswahl:

  • Wo man…
Weiterlesen
Eine saubere Sache – Seife aus dem Königreich

very british | von Ariane Stech

Seife ist eine Notwendigkeit, gerade jetzt mehr denn je, denn wir waschen uns ja alle ständig die Hände. Seife ist aber auch Luxus. Zarte Farbe und Textur, Duft von Rosen und Lavendel, feiner Schaum – was da so dekorativ in der Schale liegt, verschönert uns den Alltag. Obwohl Waschlotionen praktisch…

Weiterlesen

Mehr Beiträge

Schlagzeilen

Die letzten fünf Beiträge aus unseren Social-Media-Kanälen

Am 15. November geht es mit „The Crown“ auf Netflix weiter. Für alle, die es kaum erwarten können, gibt es einen neuen Trailer der 4. Staffel.

 

Weiterlesen

In diesem Video gibt Ihnen Alison Smith eine Einführung in die Jahre 1840 bis 1890 in der britischen Kunst, also zu Zeiten von Queen Victoria und den großen Ausstellungen.

Weiterlesen

Traurige Nachrichten aus der britischen Rockwelt: Spencer Davis starb im Alter von 81 Jahren. Die größten Hits der von ihm 1963 gegründeten Spencer Davis Group waren „Keep on running“ und „Gimme some lovin“. Die „Tagesschau“ blickt auf sein Leben zurück.

Weiterlesen

Dass Prinz Charles ein Naturfreund ist, beweist er mit seinem Engagement für den Umweltschutz seit vielen Jahrzehnten. Lesen Sie, mit welchem Wildtier er eine besondere Beziehung pflegt!

Weiterlesen

London hat Künstler schon seit Jahrhunderten inspiriert. Wie 1956 die Gruppe der „Riverside Artists“ die Motive für ihre Kunst genutzt hat, sehen Sie in diesem Video!

Weiterlesen


Unsere Leidenschaft: Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir unseren Kunden seit nunmehr 30 Jahren die besten und interessantesten Artikel aus Großbritannien und Irland an. Besuchen Sie auch unseren Online-Shop!