Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

kulinarisches | von Ariane Stech

Jamie Oliver ist Vater von fünf Kindern, hat eine sehr beachtliche Karriere hinter und vermutlich auch vor sich und ist der „meistverkaufte“ britische Sachbuchautor – aber er wirkt immer noch wie ein auffällig fröhlicher Teenager. Das muss ihm erstmal einer nachmachen! Im Lauf der Jahre hat er sich weiterentwickelt vom unbekümmerten „Naked Chef“ (so hieß seine erste Kochsendung – das „nackt“ bezog sich auf unverfälschte Kochzutaten) bis zum...

Weiterlesen
Der ewige Junge wird 45: Happy Birthday, Jamie Oliver!
Blümchenmuster – ein romantischer Klassiker

design-klassiker | von Ariane Stech

Eine blühende Sommerwiese ist ein wunderschöner Anblick. Deshalb wundert es auch gar nicht, dass sich Designer davon inspirieren lassen. Blümchenmuster sind ein Modeklassiker, gerade auch bei Kleidung im British Style. Sie wirken jung, verspielt und romantisch, aber nicht kitschig und bringen viel...

Weiterlesen
Mutter aller Krankenschwestern: Florence Nightingale zum 200. Geburtstag

very british | von Ariane Stech

Gerade jetzt kämpfen in Großbritannien die Krankenschwestern und -pfleger Seite an Seite mit Ärztinnen und Ärzten um die Gesundheit und das Leben ihrer Patienten. Ohne die „nurses“ wäre alles noch viel schlimmer. Da ist heute, der 12. Mai, ein guter Tag, um an Florence Nightingale zu denken: Die...

Weiterlesen
„Crisps“ in aller Munde – Großbritannien liebt Kartoffelchips

kulinarisches | von Ariane Stech

Nein, die Briten haben die Kartoffelchips nicht erfunden; vermutlich stammt die Idee, hauchdünne Kartoffelscheiben zu frittieren, aus Frankreich oder Belgien. Aber immerhin: Sie haben ihnen einen unverwechselbaren Namen verpasst, nämlich den Zungenbrecher „crisps“ (während „chips“ bekanntlich Pommes...

Weiterlesen

Mehr Beiträge

Schlagzeilen

Die letzten fünf Beiträge aus unseren Social-Media-Kanälen

Wie man Fish & Chips lecker zubereitet, zeigt Gordon Ramsey in diesem Video!

Weiterlesen

Falls Sie Fernweh haben, werfen Sie doch mal einen Blick auf die Live-Webcams von „Dawlish Beach Cams“. Diese hier steht z. B. in Teignmouth, Devon ...

Weiterlesen

Eine wunderschöne Galerie mit kolorierten Bildern von englischen Stränden aus dem 19. Jahrhundert können Sie hier sehen!

Weiterlesen

Eine Tomatensuppe im Sommer? Probieren Sie mal dieses Rezept des gebürtigen Dubliners Donal Skehan! Es ist nicht nur lecker, sondern auch leicht zuzubereiten, denn die Tomaten müssen nicht gehäutet werden.

Weiterlesen

Brian May hat mit dieser Meldung seine Fans ziemlich erschreckt: Nach seinem Unfall im Garten, bei dem er sich den Gesäßmuskel zerstörte, erlitt er im Anschluss auch noch einen Herzinfarkt und wurde sofort ins Krankenhaus gebracht. Mittlerweile geht es ihm zum Glück schon wieder wesentlich besser!

Weiterlesen


Unsere Leidenschaft: Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir unseren Kunden seit nunmehr 30 Jahren die besten und interessantesten Artikel aus Großbritannien und Irland an. Besuchen Sie auch unseren Online-Shop!