Unseren Service erreichen Sie
täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr unter
02225 8808 100

Unser Kundenservice

Die feine englische Art

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie erreichen uns von 8:00 bis 20:00 Uhr
02225 8808 100

Per E-Mail erreichen Sie uns unter:
service@the-british-shop.de

Die feine englische Art

Unser Katalog

Gern schicken wir Ihnen sofort den aktuellsten Katalog per Post ins Haus. Füllen Sie hierzu einfach unser Bestellformular aus.

Jetzt Katalog bestellen

Unsere Kataloge sind immer ein Lesevergnügen. Es macht einfach Spaß, darin zu blättern und immer wieder Neues, Interessantes und Ungewöhnliches (eben typisch Britisches) zu entdecken!

Im Katalog blättern

BLOG
Die feine englische Art

very british | von Ariane Stech

Die Zeit war lang und hart: Fast zwei Jahre nach der zweiten Staffel gehen bei Netflix heute die zehn Folgen der dritten Staffel online. Die Dreharbeiten haben diesmal länger gedauert, auch, weil die Hauptrollen komplett neu besetzt werden mussten. Denn nun sind wir in den späten 1960er- und 1970er-Jahren, da sind die Queen und ihr Philip nicht mehr ganz jung, Charles und Anne keine Kinder mehr....

Weiterlesen
Unruhige Zeiten im Königshaus: The Crown startet mit der dritten Staffel
„Heckenschweinchen“ auf Quartierssuche: Igel gehen in Winterschlaf

very british | von Ariane Stech

Igel sind niedlich und haben in der englischen Sprache den passenden niedlichen Namen: „hedgehogs“, Heckenschweinchen. Jetzt suchen sie wieder ihr Winterquartier, wo sie dann bis zum Frühjahr schlummern möchten. Bei uns wie in Großbritannien stehen die stacheligen Kerlchen unter Schutz, was auch...

Weiterlesen
Schräger Humor und komischer Gang: John Cleese wird 80

very british | von Ariane Stech

Sich mit todernstem Gesicht völlig absurd zu benehmen: Darin ist John Cleese unbestrittener Meister. Ob als Beamter im „Ministerium für alberne Gänge“ oder als Kunde, der einen toten Papagei umtauschen will, als Profi in der „Streitklinik“ oder als chaotischer Hotelier der „Fawlty Towers“ – er...

Weiterlesen
Weiße Kunstwerke in grüner Landschaft: Englands Kreidefiguren

reisetipps | von Ariane Stech

Pferde, Riesen, sogar ein Kiwi (der Vogel, nicht die Frucht) zieren die Landschaft Englands: gewaltige Figuren, die ins Erdreich geritzt wurden, sodass der Kreidefelsen darunter sichtbar wird und das Weiß mit dem grünen Gras kontrastiert. Meist sind sie, weithin sichtbar, auf Hügeln zu finden. Es...

Weiterlesen

Mehr Beiträge

Schlagzeilen

Die letzten fünf Beiträge aus unseren Social-Media-Kanälen

Wenn Stars eine Autobiographie herausbringen, ist das immer so eine Sache. Aber die von Elton John ist wirklich lesenswert, denn er beschreibt sein Leben und seine Karriere eher in Form eines Bildungsromans. Mehr dazu bei der „F.A.Z.“.

Weiterlesen

In Frankfurt haben Sie noch bis Anfang Februar 2020 die Möglichkeit, das Musical „Sweeney Todd“ mit dem Untertitel „Der dämonische Barbier der Fleet Street“ auf der Bühne zu sehen. Es wird dabei viel gemordet – sagen Sie also nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt! ;-)

Weiterlesen

Gerard Dalton ist in der Kunstszene bisher unbekannt. Der Rentner lebte in einer Sozialwohnung. Um sich die Zeit zu vertreiben, schuf er komplexe Miniaturbauten z. B. von Hampton Court Palace oder dem Buckingham Palace. Nach seinem Tod versuchen nun Künstler, Galerie- und Museumschefs und sogar Rockstars seine Werke zu retten.

Weiterlesen

Für die neue Serie „Belgravia“ nach dem gleichnamigen Roman von Julian Fellowes wurde nun ein Trailer veröffentlicht – und sie wird bereits nicht zu Unrecht als Nachfolger von „Downton Abbey“ gehandelt! Anfang 2020 soll sie in Großbritannien zu sehen sein. Wann sie im deutschen TV läuft, ist noch nicht bekannt.

Weiterlesen

Helena Bonham Carter wird ja eine gewisse Nähe zur britischen Königsfamilie nachgesagt. Jetzt hat sie in einem Interview erzählt, dass sie vor etwa zehn Jahren sogar in Schloss Windsor, gemeinsam mit Daniel Craig und dessen Frau, übernachtet hat!

Weiterlesen


Unsere Leidenschaft: Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir unseren Kunden seit nunmehr 30 Jahren die besten und interessantesten Artikel aus Großbritannien und Irland an. Besuchen Sie auch unseren Online-Shop!